Wohnungsbrand bei junger Familie

Wohnungsbrand bei junger Familie | Spenden sammeln
 
 

Wohnungsbrand - Mittellos 

28.04.2021 gegen 15:00 ist auf unserem Balkon ein Brand ausgebrochen was zur Folge hatte das all unser Hab und Gut entweder verbrannt oder durch Rauch und Ruß unbenutzbar wurde .

Zum 01.05.2021 wäre unsere Versicherung aktiv gewesen  und greift in diesem Fall nicht, nun ist nicht nur das Persönliche und Materielle zerstört sondern auch die Schadensumme von ca. 50000€ zur Sarnierung der Wohnung sowie angrenzenden Wohneinheiten muss irgendwie beglichen werden .

Meine Freundin und unsere 11 Monate alte Tochter stehen vor einem finanziellen Desaster und sind für jeden einzelnen Euro dankbar.

Ramon Jurack
21-01-2022

Der Gesamtschaden wurde auf 113000€ festgesetzt und wird aufgrund fehlender Haftpflicht wahrscheinlich zu 25% die nächsten 30 Jahre abgezahlt werden .

 

Es ist als Alleinverdiener schwer den Lebensunterhalt zu bestreiten nach dem wir ca ein 3/4 Jahr mit unseren kleinen Tochter in einer Gartenlaube gelebt haben fehlt es an allen enden und vor allem an Einrichtung.

 

Das ist nochmal ein Aufruf meine Kleine Familie zu unterstützen.

 

 

Danke , jeder einzelne € Hilft


8 Spenden
€ 91,00
Ziel: € 3.500,00
2%