Werkstattbrand in Cottbus | Spenden sammeln
 
 

Werkstattbrand in Cottbus


Ich möchte mit diesem Spendenaufruf meinem Onkel helfen. Er ist durch einen Brand in seiner Werkstatt unverschuldet in Not geraten. Diese Werkstatt existiert seit über 50 Jahren in Cottbus Madlow. Er hat sie von seinem Vater übernommen und durch schwierige Wendezeiten geführt. Auch die immer größer werdende Konkurrenz durch Werkstattketten haben Ihn "nicht kleinkriegen" können. Erst dieser verheerende Brand, verursacht durch einen technischen Defekt eines Kundenfahrzeugs, zwingt ihn in die Knie. Jahre und Jahrzehnte hat er alle nötigen Versicherungen gehabt und bezahlt- außer eine Inventarversicherung. Leider sind viele Teile seines Werkstattinventars w.z.B. Reifenmontiermaschine, unzählige kleinere Werkzeuge, 2 Hebebühnen, Hochdruckreiniger, Auslesegeräte von Guthmann, Computer und sein Werkstattwagen den Flammen zum Opfer gefallen. Um das Feuer schnellstmöglich unter Kontrolle zu bekommen, haben die Feuerwehren zusätzlich das Dach auf beiden Seiten geöffnet, um auch von oben löschen zu können. Dieser "Dachschaden" muss schnellstmöglich vor dem nahenden Winter behoben werden. Ansonsten droht dem gesamten Gebäudekomlex ein noch größerer Schaden.

 

Das Ende dieser Spendenaktion habe ich bewusst zum 23.12. gewählt, damit ich Ihm zu Weihnachten ein Fünkchen Hoffnung in Form eines Schecks überreichen kann- hoffentlich!

Er hat seinen Beruf geliebt und das gemacht was ihm immer Spass gemacht hat- an allem rumgeschraubt, was mindestens 1 Zylinder hat. Auch mir hat er immer geholfen wo er konnte- jetzt kann ich hoffentlich etwas zurückgeben.

Ob 5€, 50€ oder 200€- ich bedanke mich jetzt schon recht herzlich für jegliche Unterstützung👨‍🔧



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








112 Spenden
€ 4.241,00
Ziel: € 10.000,00
42% / Noch 23 tagen