Urlaub | Spenden sammeln
 
 

Urlaub

Erster Skiurlaub trotz Insolvenz Reinfall

Hallo ihr Lieben,

Ich habe mich seit Monaten auf meinen ersten Skiurlaub gefreut, der jetzt im Februar ansteht. Im Dezember habe ich von meinem Ersparten feißig Skihosen, einen Helm, Brillen etc bestellt. Ich hatte eine Seite gefunden, auf der die Sachen sehr günstig angeboten wurde. Die Ware kam, alles war gut. Wie das so ist, habe ich viele verschiedene Größen und Modelle bestellt. Alles was nicht passte, habe ich wieder zurück geschickt. Meine Rücksendung wurde bestätigt und es wurde gesagt, ich bekomme mein Geld wieder, doch danach hörte ich nichts mehr von der Firma. Bis eine Email kam, dass die Firma leider Insolvenz anmelden musste und man mir mein Geld nicht zurücksenden konnte. Insgesamt 900 Euro hätte ich noch zurück bekommen, nun bekomme ich nichts! Die Liste der Antragsteller ist lang und ich sehe vielleicht in 20 Jahren etwas von dem Geld, wenn überhaupt.

Im ersten Moment war ich sauer, dann richtig wütend, dann einfach nur traurig :( Ein Freund hat mir das Geld vorgestreckt (700 Euro) und nun kann ich ihn nicht bezahlen. Er ist auch gerade knapp bei Kasse und es ist nur mehr als unangenehm, dass ich ich in so eine Sotiation gebracht habe.

Ich selbst arbeite im Hotel und habe leider ein nicht so hohes Gehalt. Es würde mir sehr viel bedeuten, wenn ihr mich in meinem Vorhaben unterstützen würdet. Ich weiß, dass es kein richtiger "Notfall" ist,  aber ich weiß einfach nicht mehr weiter.

 

Ich sage Danke an alle, die mich unterstützen. Das ist großartig!

 

Viele Grüße 

Helen



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.














 

Einen Kommentar schreiben

1 Spende
€ 10,00
Ziel: € 700,00
1%