Unser Hund Toni hat eine Bandscheiben OP | Spenden sammeln
 
 

Unser Hund Toni hat eine Bandscheiben OP

Bandscheibrnvorfall bei Hund Toni OP überstanden immer noch stationär kann nicht aufstehen

Unser Familien Hund Toni, hatte einen schweren Bandscheibenvorfall und konnte innerhalb von 3 Tagen nicht mehr selbstständig laufen. 

Er wurde operiert und liegt nun, noch immer unter Schmerzen in der Tier Klinik Ismaning.

Die Untersuchungen, die OP und der stationäre Aufenthalt übersteigen leider unsere Finanzen da auch ich mit einem gebrochenen Fuß schon länger nicht arbeiten kann und weniger Geld bekomme.

Daher bitten wir um Hilfe, um den Großteil der Kosten ab zu decken.

Lars Georgi
05-02-2019

Liebe Spender, liebe Tierfreunde.

Tonis OP hat nicht die erhoffte Wirkung gezeigt. Er lag nun unter Schmerzen weiter in der Klinik und heute wurde erneut ein CT gemacht.

Tonis Bandscheibenvorfall liegt an einer sehr seltenen Instabilität der Wirbelsäule, genau in dem Bereich des Bandscheibenvorfalls.

Dies tritt normalerweise eher und auch da nur sehr selten, bei Rassen wie Dobermännern ein.

Toni wird morgen nochmal operiert und die Wirbel werden mit Platten versteift.

Wir sind nervlich gerade am Boden.

 

Wir hoffen, dass Ihr uns wenigsten im finanziellen Part unterstützt und wir uns deswegen schonmal weniger Gedanken machen müssen, um ganz bei Toni zu sein.


 

Einen Kommentar schreiben

5 Spenden
€ 95,00
Ziel: € 4.000,00
2% / Noch 9 tagen