Tafel Spremberg | Spenden sammeln
 
 

Tafel Spremberg

Tafel Spremberg Albert Schweitzer

»Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren.« Albert Schweitzer

Die Tafel Spremberg wurde am 01.04.1996 als erste Tafel des Albert-Schweitzer-Familienwerkes Brandenburg e.V. gegründet.

Im Albert-Schweitzer-Haus in der Gartenstraße 9 befindet sich die Tafel Spremberg, die Frühförder- und Beratungsstelle, das Selbsthilfezentrum und der Offene Jugendtreff des ASF`s.

Gegen einen geringen Spendenbetrag erhalten Sie in der Tafel Spremberg qualitativ hochwertige Lebensmittel und Waren des persönlichen Bedarfs sowie ein warmes und preiswertes Mittagessen.



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








 

Einen Kommentar schreiben

1 Spende
€ 100,00

Diese Aktion ist beendet.