Spezielle OP für Nele

Spezielle OP für Nele | Spenden sammeln
 
 

…als Nele vor 13 Jahren viel zu früh 2 Minuten nach Ihrem Zwillingsbruder zur Welt kam, ahnte keiner, welch Wundertüte aus Nele wird. Bereits mit einem Jahr hatte Nele eine schwere Schädel-OP, die sie super gemeistert hat. Wir haben mit Ihr unzählige Therapien durchgeführt, anfangs immer mit kleinen Fortschritten, bis wir im November 2016 die Feldenkrais Therapie kennen und lieben gelernt haben, sehr schonend, aber mit jeder Menge Futter fürs Gehirn und seither geht es mehr voran als zurück.

Im November 2018, mit 9 1/2 Jahren haben wir erfahren, dass Nele einen seltenen Gendefekt hat – FOXG1 Syndrom! Puh, endlich eine Diagnose, aber wo geht der Weg hin? Auf einmal waren all die Therapien richtig und wichtig für Nele…

Nele ist seit Ihrer Geburt körperlich und geistig behindert. Im September 2022 haben wir Nele bei einem Spezialisten mit über 29-jähriger Myofasciotomie OP Erfahrung vorgestellt, er praktiziert in Barcelona. Diese OP würde Ihr helfen, sich schmerzfreier bewegen zu können und Ihre Haltung zu verbessern. Unsere Krankenkasse lehnt diese OP mit Kosten von 6200,00 € und 2 Nächten Klinikaufenthalt in Barcelona ab, stattdessen bieten Sie uns an eine ähnliche, nicht so schonende und wesentlich kostenintensivere (ca. 20 000 €) OP in Deutschland an.

Leider sind die Kostenunterschiede nicht entscheidend und wir als Eltern dürfen nicht entscheiden! Gerne möchten wir Nele diese so hilfreiche OP mit Eurer/Ihrer Hilfe ermöglichen. Wir freuen uns über jede Unterstützung und sagen von Herzen Danke für Eure /Ihre Hilfe! 

Familie Hoffmann

Mehr über Nele erfahrt Ihr/Sie auf www.neles-traum.de



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








81 Spenden
€ 3.925,00
Ziel: € 6.200,00
63%