Ryuk braucht dringend Hilfe bei der Reha | Spenden sammeln
 
 

Ryuk braucht dringend Hilfe bei der Reha

Unterstützung nach Autounfall benötigt

UPDATE: Ryuk wird am 7.8.19 in ihr Zuhause nach Deutschland reisen. Dort wird sie noch lange Physiotherapie benötigen. Wer Ryuks Adoptantin mit einer Spende unterstützen möchte, würde Ryuk sehr helfen.

Die Physiotherapie in Bulgarien hat gut angeschlagen, sie ist eine lebhafte junge Katze, die nur noch teilgelähmte Hinterbeine hat. :)

 

UPDATE 10.07.2019 Ryuk geht es besser, allerdings muss sie weiterhin die Rehabillitation machen. Hier fehlen dann noch aktuell ca. 300 Euro :-( Wer die kleine Ryuk unterstützen möchte darf auf das angegebene PayPal Konto spenden, es zählt wirklich jeder Euro das die Reha bezahlt werden kann. Anbei auch Bilder von der Reha, Rechnungen bekommen wir leider erst wenn Ryuk aus der Reha rauskommt.

UPDATE 04.07.2019 Ryuk bekommt nun eine Rehabillitation sie hat sehr gute Chancen das sie wieder laufen kann :-) Ryuk bekommt grade Reha für ihr Nervensystem, sie hat mittlerweile Gefühle im rechten Hinterbein 

UPDATE 18.06.2019: Ryuk wurde von einem Mann gefunden der eine Katze bei Aksinia in der Klinik in Behandlung hat und von ihm auch zu Aksinia gebracht. Sie saß auf dem Boden vor einem Tiershop und konnte nicht aufstehen. Sie hatte wohl einen Autounfall. Sie bekommt derzeit Bluttransfusionen und kann die Hinterbeine noch nicht bewegen, Wirbelsäule sieht aber gut aus. Zudem sind ihre Hüftgelenke gebrochen. Wir hoffen nun das sie nicht gelähmt bleibt. Ryuk braucht Hilfe bei der Tierarztrechnung die umgerechnet 133 Euro beträgt. 

Nina Oltmanns
03-08-2019

Vielen Dank für die bisherigen Spenden. 11

Ich habe sie heute direkt nach Bulgarien geschickt, um Ryuks Reha zu bezahlen. 


 

Einen Kommentar schreiben

2 Spenden
€ 60,00
Ziel: € 500,00
12%