Riesenbaby Aro | Spenden sammeln
 
 

Riesenbaby Aro

Unterstützung für Aros Sozialisierung und Therapie

Seit Jahren engagiert sich meine Familie für den Tierschutz. Besonders am Herzen liegen uns dabei immer wieder die großen Hunde, die wegen ihrer "mühsameren" Handlichkeit" schwer bis gar nicht zu vermitteln sind und deshalb in den Tierheimen zu Langzeit- oder Dauerinsassen werden. Dort entwickeln sie dann in ihren Zwingern die unterschiedlichsten Verhaltensstörungen und Macken. Einer davon ist Aro, ein 2 3/4 Jahre alter Irish-Wolfshund Mix, der seit 1Jahr im Tierheim sitzt. Was er davor erlebt hat, weiss man nicht! Aro ist ein sensibler Hund mit einem großen Herz für Menschen und zeigt das, indem er ständig Blickkontakt hält und versucht von den Augen abzulesen was von ihm erwartet wird. Er lernt sehr schnell, hört auf die leisesten Kommandos und ist deswegen leicht zu trainieren.Außerhalb des Zwingers kann er bisher seine unbändige Freude und sein Testosteron nicht kontrollieren und ist schnell mit der Freiheit und den Möglichkeiten die sich ihm bieten und die er vorher nicht kannte, komplett überfordert. Er reagiert mit Übersprungshandlungen, beißt in die Leine, springt hoch, läßt sich schwer beruhigen und beschert dabei den Menschen, die sich mit ihm beschäftigen, schmerzhafte blaue Flecken. Das führt dazu, dass er schnell wieder im Zwinger landet. Jetzt hat Aro die Möglichkeit bei einem Aufenthalt im TierschutzGarten von Marek Köhler professionell therapiert, sozialisiert und trainiert zu werden. Außerdem braucht er dringend eine Kastration, da er eine krankhafte Veränderung an den Hoden hat, die ihm Probleme und Schmerzen bereiten. Bitte helft uns für Aro die nötigen Gelder zu sammeln und zu spenden damit dieser tolle Kerl endlich in sein entspanntes, herrlich freies Hundeleben starten kann! Vielen Dank für eure Mithilfe!



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








 

Einen Kommentar schreiben

2 Spenden
€ 65,00
Ziel: € 3.000,00
2%