pensionierter Berufsfeuerwehrmann in Not | Spenden sammeln
 
 

pensionierter Berufsfeuerwehrmann in Not

krebskranker Feuerwehrmann benötigt dringend finanzielle Unterstützung

Mein Papa (54 Jahre), ein pensionierter Berufsfeuerwehrmann aus dem Raum Bautzen, benötigt dringend eure Hilfe. Er hat Kehlkopfkrebs. Als pensionierter Beamter muss er jedoch 30% von den Therapiekosten alleine tragen und das ist mit seiner Pension nicht zu bewältigen und keine Krankenkasse hilft ihm dabei. Er benötigt Bestrahlung in Kombination mit Chemotherapie. Mein Spendenaufruf wird nicht reichen, aber unterstützen in der schwierigen Zeit, damit er nicht die Hoffnung verliert. Ich danke allen Spendern von ganzen Herzen.

Claudia Johanna
04-03-2020

Bargeldspende: 345€ (04.03.2020)

Wir haben die 1000€ Marke geknackt.

Vielen lieben Dank an alle fleißigen Spender.


 

Einen Kommentar schreiben

24 Spenden
€ 700,00
Ziel: € 5.000,00
14%