Lebensdoof Festival

Lebensdoof Festival | Spenden sammeln
 
 

Erinnerst du dich an die Zeit, als du mit der Schule fertig warst und zuhause ausziehen wolltest? Hunderte von Fragezeichen stürmen da plötzlich auf den jungen Menschen ein und nicht alle Fragen können im Umfeld beantwortet werden.

Genau hier wollen wir Abhilfe schaffen.

Mit dem Lebensdoof®-Festival helfen wir Jugendlichen und Schulabgängern sowie Azubis und Studierenden, sich in gemütlicher Festivalatmosphäre auszutauschen und Antworten zu finden.

Wir bringen Speaker aus ganz Europa auf die Bühne, die ihr Wissen mit den jungen Berufsstartern teilen möchten, dazu haben wir Schülerbands, Banken, Versicherungen und Immobilienmakler, die den jungen Gästen sagen, welche Stolperfallen sie vermeiden können.

Themen wie "Finanzen im Griff", "Wohnungssuche leicht gemacht", "Azubi-Knigge", "Richtig lernen", "sei nicht überversichert", "Sorge dich nicht, lebe", "Job-Profiling", "Stärkenfindung" u.v.m. werden kostenlos für die Besucher vermittelt.

Am 3. September startet das non-profit Lebensdoof®-Festival in der Kulturweberei, Seilerstraße 1 in Zwickau.

Im Frühjahr 2023 werden wir eine neue Spendenaktion als "Lebensdoof® e.V." für Darmstadt, Aschaffenburg, Nürnberg, Neumarkt in der Oberpfalz starten.

Da keine Eintrittsgelder erhoben werden suchen wir starke Partner, die die Durchführung des ersten Festivals in Zwickau ermöglichen.



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.









7 Spenden
€ 444,00
Ziel: € 10.000,00
4%