Leben am Limit Eine Familie braucht unsere Hilfe

Leben am Limit Eine Familie braucht unsere Hilfe | Spenden sammeln
 
 

Eine junge, 5-köpfige Familie in der Türkei, die mir sehr ans Herz gewachsen ist, ist unverschuldet in eine finanzielle Notlage geraten.

Der jüngste der Brüder bekam vor 3 Wochen die Diagnose Epilepsie und leidet ausserdem sehr stark unter Fieberkrämpfen. Zur regelmäßigen Kontrolle der medikamentösen Einstellung der Epilepsie muss die Familie von Alanya nach Antalya fahren. Hierfür mieten sie ein Auto, da die Fahrt mit den Öffis mit dem kleinen zu riskant ist. Die Mutter der 3 Jungs hat eine Nierenerkrankung und wird ebenfalls regelmäßig untersucht. Diese Untersuchungen und die Kontrollen des jüngsten zahlen sie zum größten Teil selbst.

Hinzu kommt, dass im Monat Ramadan das Restaurant in dem der Vater arbeitet schließt. Keine Arbeit, kein Geld.

Dann die Inflation und die stetigen Preissteigerungen nicht nur bei den Lebensmitteln. Strom, Wasser und die Mieten steigen auch unverhältnismäßig.

Ich möchte mit diesem Aufruf den Verdienstausfall und die medizinischen Kosten auffangen, um den Kindern ein ein "normales" Leben zu erhalten. Bitte spendet wenn Ihr könnt. Wirklich jeder Euro hilft den fünf lieben Menschen.



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








4 Spenden
€ 40,00
Ziel: € 4.500,00
0%