Kolumbarium

Kolumbarium | Spenden sammeln
 
 

Mein Name ist Uwe Renken. Ich komme aus Siegburg 48.000 Einwohner in der nähe von Köln und Bonn.

Ich werde die Christuskirche in Siegen Eiserfeld kaufen. Ein Denkmalgeschütztes Objekt.

Es entsteht ein Kolumbarium. 

Das Kolumbarium ist ein moderner Urnenfriedhof, der eine zeitgemäße Form der Trauer - und Gedächniskultur repräsentiert. Durch kurze Ruhefristen und ein Wegfall der Kosten für Grabstein und Grabpflege finden die Menschen hier eine günstige und dennoch sehr persöhnliche Grabstätte.

Unabhängig von festen Öffnungszeiten können die Angehörigen den Friedhof mit einer eigenen Karte besuchen, wann immer sie das Bedürfnis haben.

Das Kolumbarium ist religionunabhängig und bietet für Menschen mit und ohne Konfessionen eine letzte Ruhestätte.

Nach Außen und Innen ist die Christuskirche eine Einladung, den Verstorbenen einen würdigen Platz und den Lebenden Halt und Trost zu geben. Die Beziehung zwischen Lebenden und Verstorbenen lebt, wenn auch verändert, weiter. Hier sist ein Raum für Gedenken, Gebet und Verbundenheit. Tote bestatten und Trauernden beistehen, diese wichtigen und sensiblen Aufgaben gelingen am besten in einer guten Gemeinschaft.

Wir bieten im Kolumbarium so eine lebendige Gemeinschaft an. Zu den Angeboten zur Trauerbegleitung und zum Totengedenken finden hier immer wieder auch andere öffentliche Veranstaltungen ( Lesungen, Konzerte, Vorträge) statt, die Menschen mit ihren Fragen zu Tod und Leben zusammen bringen.

Ich werde im gleichen Maße andere Projekte unterstüzen.

Herzlichen Dank

Uwe Renken

 

 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 180.000,00
0% / Noch 15 tagen

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.