Kabinenrenovierung 1. FC 23 Hambach

Kabinenrenovierung 1. FC 23 Hambach | Spenden sammeln
 
 

Anfang der 1970er Jahre bekam der 1. FC 23 Hambach ein neues Vereinsgelände neben dem örtlichen Freibad, idyllisch gelegen zwischen den Weinbergen, unterhalb des Hambacher Schloss, welches im Logo und im Spitznamen des Vereins - den "Schlosskickern" eine emotionale Rolle spielt.

Das neugebaute Vereinsheim mit angeschlossenem Speiselokal, Bundeskegelbahnen und einem Kiosk für die Verköstigung der Zuschauer bei den Heimspielen war schnell der Dreh- und Angelpunkt des Vereins und ist es bis heute.

Zwei Kabinen, eine Schiedsrichterkabine und ein Geräteraum gehören ebenfalls dazu.

Im Jahr 2023 feiert der selbständige Fußballverein mit knapp 600 Mitgliedern ein ganz besonderes Jubiläum - das 100jährige Bestehen des Vereins.

Im Zuge dessen ist, neben zahlreichen Events und Veranstaltungen, darunter ein Jugendturnier mit internationalen Gästen, einem Straßenfest mit kulinarischen Highlights aller 19 Nationen, die im Verein vertreten sind und einer Sportgala im feierlichen Rahmen - auch die Renovierung des Clubheims eine Herzensangelegenheit der Schlosskicker - ganz nach dem Motto: "auf die nächsten 100!"

So begann im September 2021 der Komplettabriss der bestehenden Kabinen, Toiletten und Duschbereiche.

Nahezu jeden Samstag fanden sich 5-20 Helfer zusammen, die unermüdlich Fliesen, Bodenbeläge, Leitungen, Türen und Inventar mit schwerem Gerät entfernten und entsorgten.

Nach und nach wurden Wände rausgerissen und die neue Anordnung der Kabinen nahm Gestalt an. Neue Versorgungsleitungen konnten gelegt werden, Stellwände wurden installiert und sogar ein Eisenträger mit 100kg Gewicht wurde in einen neu entstandenen Sturz eingezogen, so dass es zukünftig statt 2 Kabinen nun 3 Umkleiden geben wird.

Der viele Staub und Schmutz hielten den Bautrupp nicht davon ab, kontinuierlich an dem Projekt weiterzuarbeiten. Unterstützung gab es aus den Abteilungen der AH, Aktivität, 
A-Jugend und Trainerschaft, sowie weiteren fleißigen ehrenamtlichen Helfern, die viel Zeit investierten, um den Anteil an Eigenleistung so hoch wie möglich zu halten.

Trotzdem machen uns steigende Materialpreise zu schaffen und wir können jede Unterstützug gebrauchen, um unserem Traum zu realisieren!

Entstehen wird hier ein völlig neuer Kabinentrakt, der das "Wohnzimmer" der Schlosskicker werden soll. War der alte Kabinentrakt dunkel und wenig einladend, ändert sich dies nun komplett und grundlegend.

Eine moderne Kabineneinrichtung mit Lichtkonzept, Einzelplätzen mit Fächern und Haken, moderne Duschen, helle Farben und sogar ein integriertes Soundsystem sind die Neuerungen, die vor allem auch für die Jugendspieler eine Wertschätzung widerspiegeln sollen.

Der Verein investiert hier zielgerichtet in den Fortbestand und die Ausrichtung als Anlaufstelle für Jugendlich und aktive Sportler im Ort und dem angrenzenden Stadtgebiet. Mittlerweile zählt der Verein 19 verschiedene Nationen, die sich friedlich und respektvoll miteinander zum Fußballspielen vereinen.

Wir hoffen hier auf eure Unterstützungund bedanken uns im Vorfeld bei allen, die uns unterstützen!

Vor allem aber auch bei unseren ehrenamtlichen Helfern, die unermüdlich das Projekt mitgetragen haben! Vielen Dank an euch!

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand des 1. FC 23 Hambach



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








32 Spenden
€ 2.725,00
Ziel: € 10.000,00
27%