Hilfe nach komplettem Wallet Hacking

Hilfe nach komplettem Wallet Hacking | Spenden sammeln
 
 

Trotz aller erforderlichen und denkbaren Zusatz- Sicherheitsmaßnahmen wurde der
PC meines Sohn gehackt, von einem Trojaner infiziert  und seine gut gesicherte Wallet leer geräumt.
Das hat er gestern entdeckt.

Keine Sicherheitssoftware, auch nicht die teure Zusatz  Schutzsoftware von Microsoft haben den Trojaner gefunden.


Er hat Ende letzten Jahren seinen Job coronabedingt verloren und hatte bis gestern die Coins als Existenzsicherung genutzt bis er wieder einen Job gefunden hat.
Die Coins hat er nicht für Luxus angerührt weil sie  als Alterssicherung vorgesehen waren da jetzt
schon feststeht dass er in die Altersarmut rutschen wird.  Er wohnt sehr sehr bescheiden, hat kein Auto und kann sich Urlaub sowieso nicht leisten. War aber zufrieden weil er die Coins als Sicherheit hatte.

NUN STEHT ER VOR DEM NICHTS und hatte nach der Entdeckung einen Nervenzusammenbruch.

In den letzten Jahren hatte er immer wieder mit schweren Depression und kämpfen und war auch immer wieder suizidgefährdet.
Jeder kann sich wohl vorstellen wieviel Sorgen die Familie sich jetzt um ihn macht und in welcher Paniksituation wir sind.

Ich bin Rentnerin und kann ihn finanziell leider nicht unterstützen.
Kann nur als "Löwenmama" versuchen irgendwo auf außergewöhnlichen Wege Hilfe zu bekommen.

Man hört so viel Negatives über das Internet, aber ich glaube fest daran dass man per Internet auch Gutes bewirken kann. 

Ich bin für jeden Euro dankbar und glaube fest daran dass mein Sohn dann auch wieder Hoffnung und Kraft für die Zukunft bekommt wenn gute, hilfsbereits Menschen "einfach nur so" Geld für ihn spenden. Auch 1 Euro hilft in Summe.

 

Vielen, vielen Dank

 

 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








1 Spende
€ 15,00
Ziel: € 25.000,00
0% / Noch 97 tagen