Hilfe! Ich will bei meinen Frauchen bleiben!

Hilfe! Ich will bei meinen Frauchen bleiben! | Spenden sammeln
 
 

Ich sammle das Geld für einen Hund aus meiner Nachbarschaft, ich unterstütze sein Frauchen beim Spaziergang ein paar mal in der Woche :

 

Hallo ihr Lieben da draußen,

ich bin Lumos, ein ungestümer 4,5 Jahre junger Schäferhund Rüde. Ich lebe zusammen mit meinem Frauchen in einer tollen Wohnung. Gemeinsam gehen wir durch dick und dünn und meistern unseren Alltag – wir haben schon viel erlebt und auch durchgestanden, haben gemeinsam alle Hürden gemeistert die uns im Weg standen. Wir sind ein großartiges Team!

Für mein Frauchen bin ich das allerwichtigste im Leben – wir haben eine sehr tiefe und innige Bindung zueinander: Wenn mein Frauchen mit mir spazieren ging, wir durch raschelnde Blätter liefen, Ball warfen und sie dann in mein lachendes Gesicht blickte – empfindet sie tiefe Dankbarkeit.

Für sie bin ich ein treuer Begleiter, der ihr Struktur und Routine bringt, sie zu langen und ausgiebigen Spaziergängen veranlasst und auch zu Streichelmeditationen. Ich fordere sie zum Spielen auf und bringe sie zum Lachen.

Manchmal bin ich etwas stürmisch, voller Lebensfreude und Energie, sodass ich oft an der Leine ziehe oder auch mal andere Hunde anbelle – was mein Frauchen ängstlich und unsicher macht. Leider geht es ihr auch gerade körperlich nicht so gut, sodass unsere gemeinsamen Spaziergänge unter anderem körperlich sehr anstrengend und auch Kräftezehrend für sie sind! Leider können wir deshalb immer nur ganz kurz zusammen raus gehen.

Mein Frauchen tut wirklich alles für mich: Mich besuchen in der Woche verschiedene Gassi-Geher, die mit mir lange und ausgiebige Spaziergänge machen. Das macht Spaß – aber mein Frauchen und ich wollen wieder gemeinsam draußen die Welt entdecken!

Da kommst DU ins Spiel – wir brauchen dringend finanzielle Unterstzützuung für einen Hundetrainer/inn – der oder die uns z.B. bei der Mensch-Hund Kommunikation hilft und bei der Leinenführigkeit, so dass ich auch in Zukunft weiter bei meinen Frauchen leben kann! Das wäre mein aller größter Wunsch! Bei meinen Frauchen habe ich ein wundervolles und großartiges zu Hause, hier fühle ich mich total wohl.

Die Kosten können wir leider nicht alleine stemmen, da mein Frauchen erwerbsunfähig ist,

deshalb haben wir dieses Projekt ins Leben gerufen! Bitte hilf mir, dass ich wieder mit meinen Frauchen spazieren gehen kann und auch in Zukunft bei ihr bleiben kann!

 

Vielen Dank das DU dir Zeit für mich genommen hast.

 

In großer Dankbarkeit,

 

Lumos

 

Christina Schütte
12-08-2022

Wir haben das Video über Lumos überarbeitet - mein Bruder hat mir dabei sehr geholfen , vielen Dank dafür!!

Schaut es euch an - es lohnt sich :)

 

Dank euch haben wir gestern unsere Hundetrainerin kennengelernt - juhuu : Ihre freundliche und ruhige Art gefällt uns gut. Wir haben 60 Minuten lang ein Anamnese Gespräch geführt - wir werden mit Lumos ab jetzt über das sogenannte "Markersignal" arbeiten. Eine Stunde mit ihr kostet normalerweise 85 Euro - durch die Erwerbstätigkeit von Lumos Frauchen bekommen wir 10 Euro Rabatt - ist das nicht großartig?! :)

 


Christina Schütte
03-08-2022

Ihr Lieben , wir sind abselut überwältigt!!! Wir hätten niemals Gedacht , dass wir in so kurzer Zeit schon so viel Geld zusammen bekommen. Vielen herzlichen Dank an jeden einzelnen, der uns etwas gespendet hat, unseren Aufruf geteilt hat und/oder uns eine liebe Nachricht hinterlassen hat! DANKE DANKE DANKE!! Ihr seit die Besten!

Lumos und sein Frauchen haben sich schon eine Hundetrainerin ausgesucht - und in den nächsten Tagen, wird ein Termin für das erste Training ausgemacht. Wir halten euch auf den laufenden :)

 

 



9 Spenden
€ 415,00
Ziel: € 600,00
69%