HILFE! Existenzrettung! | Spenden sammeln
 
 

HILFE! Existenzrettung!

Existenz, Wohnungsdelogierung

Es geht um meine Existenz.


Mutter ist an Lungenkrebs verstorben, Rest der Familie verstoßen.
Vater später genauso am Lungenkrebs verstorben, jetzt Vollwaise mit 25 Jahren - Erbrechtstreit mit Anwalt der Unleistbar ist. Durch Vaters Tod in Mietrückstand gekommen - nun Drohende Delogierung.
Selbst nur Rehabilitationsgeld, keine Hilfe vom Amt. Kein Geld für Rückstand zu begleichen.
Frau Arbeit verloren, keine Auszahlungen bekommen, kam in Mietrückstand - ZUR SELBEN ZEIT WIE ICH. Nun droht auch hier Delogierung.
Keine Familie die helfen kann uns vor der Obdachlosigkeit zu schützen. Niemanden.

Darum bitte ich euch, helft uns, einer psychisch schwer Kranken und ihrer Partnerin die Wohnungen nicht zu verlieren.
Jeder Cent, jeder Euro hilft! 

Ich danke auch aus tiefstem Herzen!

(Jede Spende ist FREIWILLIG!)

Rebecca Bianca M.
21-08-2019

HILFE! Existenzrettung!

Existenz, Wohnungsdelogierung

 

Es geht um meine Existenz.

Mutter ist an Lungenkrebs verstorben, Rest der Familie verstoßen. Vater später genauso am Lungenkrebs verstorben, jetzt Vollwaise mit 25 Jahren - Erbrechtstreit mit Anwalt der Unleistbar ist. Durch Vaters Tod in Mietrückstand gekommen - nun Drohende weitergeleitete Delogierung. 

Selbst nur Rehabilitationsgeld, keine Hilfe vom Amt. Kein Geld für Rückstand zu begleichen. 

Frau Arbeit verloren, keine Auszahlungen bekommen, kam in Mietrückstand - ZUR SELBEN ZEIT WIE ICH. Nun droht auch hier Delogierung. 

Keine Familie die helfen kann uns vor der Obdachlosigkeit zu schützen. Niemanden!

Wir leben an der Armutsgrenze, haben nichts mehr. Wenn die Obdachlosigkeit eintrifft verlieren wir unsere Klinikplätze und Hilfe von Ärzten.. somit keine Medikamente die wir DRINGED brauchen.

Wir sind am Ende. Haben Niemanden der helfen kann. niemanden der da ist. Wenn wir das jetzt alles verlieren, stehen wir am Abgrund, und denn überstehen wir nicht nochmal.

Darum bitte ich euch, helft uns, einer psychisch schwer Kranken und ihrer Partnerin die Wohnungen nicht zu verlieren.

Jeder Cent, jeder Euro hilft! 

Ich danke auch aus tiefstem Herzen!

(Jede Spende ist FREIWILLIG!)

Auch wenn ihr momentan nicht spenden könnt/wollt, aber dann würde ich euch bitten den Link weiterzuleiten! Das Hilft und sehr!

D A N K E !


 

Einen Kommentar schreiben

19 Spenden
€ 645,00
Ziel: € 1.100,00
58%