Hilf der Familie meines Freundes zur Flucht! | Spenden sammeln
 
 

Hilf der Familie meines Freundes zur Flucht!


Die Familie meines iranischen Freundes ist Apostatisch 
Das heißt, sie sind ehemalige Muslime, welche ihren ehemaligen Glauben nicht mehr ausüben. Dies ist ein Kapitalverbrachen im Iran. Die Strafen sind drakonisch. Von Lebenslanger Haft mit Folter, bis zur Todesstrafe. Dazu macht ein neues Gesetz alle im Iran befindlichen Apostaten Vogelfrei. 
Die Ganze Familie wurde bereits von Unbekannten bedroht und hat Vorladungen vor Gericht. 

https://www.igfm.de/abfall-vom-islam-ein-kapitalverbrechen-im-iran/ (Infos zur Apostasie im Iran)

(UPDATE zur momentanen Lage weiter unten)

Die Familie muss fliehen!

Im Ersten Spendenaufruf ist bereit genug Geld für die erste Etappe zusammengekommen. Sie befinden sich nun in der Türkei! 
Um es mit den Kindern nach Europa zu schaffen brauchen sie weiterhin finanzielle Unterstützung. 
Die Überquerung der Grenze nach Griechenland kostet mindestens 4000, meist über 5000 Euro für eine vierköpfige Familie! Allein könne sie dies Menge niemals aufbringen. Wir schon! 

Ich bitte dich, zu geben was du kannst! 
Hilf mir, dieser Familie zu helfen.

bitte teile diesen Aufruf und sprich mit deinen Freunden und deiner Familie darüber! 
Wir können vier Leben retten!

Die Familie meines iranischen Freundes ist Apostatisch 
Das heißt, sie sind ehemalige Muslime, welche ihren ehemaligen Glauben nicht mehr ausüben. Dies ist ein Kapitalverbrachen im Iran. Die Strafen sind drakonisch. Von Lebenslanger Haft mit Folter, bis zur Todesstrafe. Dazu macht ein neues Gesetz alle im Iran befindlichen Apostaten Vogelfrei. 
Die ganze Familie wurde bereits von Unbekannten bedroht und wird staatlich verfolgt. 
https://www.igfm.de/abfall-vom-islam-ein-kapitalverbrechen-im-iran/ (Infos zur Apostasie im Iran)

Die Familie muss fliehen!

Im Ersten Spendenaufruf ist bereit genug Geld für die erste Etappe zusammengekommen. Sie befinden sich nun in der Türkei! 

UPDATE: Die Familie hat bereits 2000 Euro in der zweiten Spendenaktion bekommen! Das ist ein unglaublich schönes Zwischenergebnis! Sie sind sehr dankbar! 
Nach einigen Umzügen und dem ersten Versuch die Grenze zu überquere (dieser war nicht erfolgreich. es mangelte noch immer am Geld. Die Beamten wollten mindesten 5500 Euro haben...) leben sie noch immer untergetaucht in der Türkei. leider auch wieder im Zelt.   
Eines der Kinder ist konisch krank und schwebt ihn ständiger Gefahr einer Lungenentzündung!
Auch wenn sie momentan vor dem staatlichen Terror ihres Heimatlandes geschützt sind, müssen sie sich um ihr Wohl sorgen, denn auch in der Türkei ist Apostasie nicht ungefährlich. Zudem sind sie illegal im Land. Wenn sie aufgegriffen werden, müssen sie in ein türkisches Flüchtlingslager. 
Die Zustände sind noch immer schlecht.

Bitte hilf mir, der Familie meines Freundes zu helfen! 
Teile noch einmal diesen Aufruf und sprich mit deinen Freunden und deiner Familie darüber! 
Wir können vier Leben retten!



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








 

Einen Kommentar schreiben

22 Spenden
€ 2.497,00
Ziel: € 5.000,00
49%