Herzenswunsch Sattelergonom nach Saddlefit 4 Life | Spenden sammeln
 
 

Herzenswunsch Sattelergonom nach Saddlefit 4 Life

Helfen Sie mir, meinen Traumberuf erlernen zu können!

Guten Tag,       

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit nehmen, diese Zeilen zu lesen.

Ich bin Aniela, 29 Jahre jung und Lebe für die Pferde.

Vielleicht kennen Sie das ja auch, man steht morgens auf, geht zur Arbeit, fährt nach Hause, geht schlafen und am nächsten Tag geht das gleiche spiel von vorne los.

Leider fehlt mir das Geld für die Teure Ausbildung zu meinem Herzensjob. Die komplette Ausbildung zum Sattelergonom kostet ca 8000€. Für das 1. Modul habe ich das Geld bereits zusammen, jedoch fehlt mir das Geld für das 2. Modul.

2013 bin ich erstmals mit der Firma Schleese in Berührung gekommen und damit mit der Saddlefit 4 Life Phylosophie. Damals war ich sehr erschrocken, wie viel man als Reiter gar nicht weiß, worüber man alles gar nicht nachdenkt und was hinter dem Problem Sattel stekt. Ich hatte maßieve Probleme, einen passenden Sattel für mein Pferd zu bekommen und habe leider auch 3 nicht passende Sättel gekauft. 

Seid dem habe ich mich Intensiev mit dem Thema Sattel auseinander gesetzt, das Buch von Schleese "The Silent Killer" durchgearbeitet, Videos angeguckt und mich im Internet informiert. Vielen Freunden habe ich auch schon beratend zur Seite gestanden, und mit meinem aktuellen Wissen geholfen, zu gucken ob Ihr Sattel passt. Da war er, mein Traumjob: Leute zu beraten, Leuten zu erklären, warum ein Sattel nicht passt, worauf sie achten sollen, wo darf ein Sattel liegen, wie liegt ein Sattel der passt und warum ist das überhaupt so.

Seid 2015 reift nun schon der Wunsch, mich Beruflich in diese Richtung zu Orientieren und meine Herzensangelegenheit und mein Hobby zum Beruf zu machen. Pferden und Reitern mit passenden Sätteln zu Helfen und Sie vor langzeitschäden zu Bewahren.

Dafür benötige ich jedoch Ihre Hilfe!

Damit Sie einen Einblich bekommen, was hinter der Ausbildung zum Sattel- Ergonom stekt, folgt nun ein bisschen Information:

Was steckt hinter Saddlefit 4 life:

Saddlefit 4 Life wurde von Jochen Schleese gegründet und ist ein globales Netzwerk von Fachleuten, die sich dem Schutz vor von schlecht sitzenden Sätteln und Ausrüstung verursachten Langzeitschöden bei Pferd und Reiter gewidmet haben. 

Modul 1 Pferde- Ergonom:

Die Ausbildung zum Pferde Ergonom findet in drei separaten Segmenten statt. In dem insgesamt siebentägigen Kurs, unterrichtet an drei Wochenenden, wird umfangreiches Wissen über die Zusammenhänge von falsch angepassten Sätteln und den gesundheitlichen Zuständen der Pferde vermittelt. Die einzelnen Segmente setzen sich aus theoretisch-wissenschaftlichen Elementen im Seminarraum und praktischen Übungen und Anwendungen an verschiedenen Pferden zusammen. Die Teilnehmer lernen zu erkennen, ob ein Sattel dem Pferd und dem Reiter richtig passt. Der Fokus dieses Ausbildungsganges liegt auf der praktischen Arbeit am Pferd. Die Teilnehmer üben die Vermessung von Pferd und Reiter und werden in der Beurteilung verschiedener Sättel auf dem Pferd geschult.

Modul 2 Sattel- Ergonom:

Um Sättel auf Reiter und Pferde korrekt einstellen zu können, bedarf es einer weiterführenden Ausbildung zum Sattelergonom. Die Ausbildung erfolgt durch zertifizierte Sattel Ergonome und Jochen Schleese.

Inhalte der praktischen Ausbildung sind die Arbeit mit der Baumeinstellmaschine, sowie kleinere Näharbeiten und ein umfangreiches Training zum Polstern. Außerdem erfolgt eine umfassende Praxis- und Assistenzzeit mit einem Sattel Ergonom bei mindestens 80 Pferden. Eine vollständige Ausbildung zum Sattler ist für den kompetenten Sattelverkäufer und Sattelanpasser nicht notwendig.

Quellen: 

Text: www.s4l-akademie.de; http://dressurreiten-erleben.de/Saddlefit4life; https://saddlefit4lifeacademy.com

Bilder: www.s4l-akademie.de; https://equijob.de/traumberuf-pferde-oder-sattelergonom-die-saddlefit-4-life-akademie-begleitet-dich-auf-den-weg-dorthin-34/



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.














 

Einen Kommentar schreiben

1 Spende
€ 10,00
Ziel: € 4.480,00
0%