Haben sie nicht verdient..... | Spenden sammeln
 
 

Haben sie nicht verdient.....


hallo zusammen,

ich habe lange überlegt ob ich das hier machen soll,weil ich eigendlich nicht jemand bin der spenden sammelt für irgendwas,sondern eher einer der auch mal was spendet.

ich lebe in krefeld am linken niederrhein zwischen mönchengladbach und düsseldorf.

arbeite seit knapp 30 jahren in der automobilbranche und stelle immer wieder vermehrt fest,wenn ich pause mache und zum rauchen vor die türe gehe,das immer  zwei oder drei die gleichen rentner in sämtlichen mülltonnen rumwühlen sehe in der hoffnung das sie pfanddosen oder pfandflaschen finden!!

das mit anzusehen tut mir in der seele weh ,das so alte menschen in der mülltonne wühlen müssen ,und nach flaschenpfand suchen müssen,mit zittrigen händen .

ob diese menschen im leben fleissig waren,oder ob sie es nicht waren,ist mir relativ egal!!!

 

es kann in meinen augen nicht sein,das menschen die evtl nach dem krieg,ihre städte mit den händen wieder aufgebaut haben heut zu tage im müll rumwühlen müssen,das will in meinem kopf nicht rein sorry.

 

ich bin keiner der unter diesem vorwand irgendwie an geld kommen möchte,nein ich denke und weiss das es mit sicherheit menschen gibt denen es auch ihr herz bricht sowas sehen zu müssen.

 

darum habe ich mich mit viel überwindung dazu entschlossen es hier mal zu probieren!

selbst wenn nur 10 euro zusammenkommen,bin ich mir sicher das von diesen 10 euro mindestens 3-4 rentner in deutschland satt werden.

 

ich würde das geld zur tafel bringen hier in krefeld,die kümmern sich um alte und arme menschen.

 

selbst wenn garnichts passieren sollte hier auf der seite,reicht es mir wenn man meine annonce gelesen hat und weiss,das es menschen gibt die sowas beschäftigt.

 

Ich weiss aus erfahrung das vertrauen ein mega schweres thema ist heutzutage,weil es zuviele trittbrettfahrer und abgezockte menschen gibt,aber ich mache das ,weils mich beschäftigt und mir das Herz zerreist wenn ich das sehe.

Ich  denke  immer an meine eigene  Oma die 1996 schon verstorben ist,aber mega viel im leben mitgemacht hat,krankheitsbedingt,familiäre verluste und und und...

sie war von 1910 hat beide Kriege mitgemacht und mir sehr oft noch in den 1990 er Jahren unter Tränen erzählt wie es damals war als es nichts zu essen gab,und man für ein Brot stundenlang anstehen musste,oder bei einem bekannten Bauern anschreiben lassen konnte.

 

 

ich sage einfach mal lieben dank und bleibt alle gesund



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








 

Einen Kommentar schreiben

1 Spende
€ 10,00

Diese Aktion ist beendet.