Gnadenplatz Dedy | Spenden sammeln
 
 

Gnadenplatz Dedy


Hallo, ich heiße Sophia und ich sammle Spenden um ihm ein Gnadenplatz bei mir zu ermöglichen. Der große Opa Dedy ist zurzeit noch in einem Shelter in Bulgarien und ist nach Einschätzung mindestens 12 Jahre alt.

Die Tierschutzorganisation "Vergessene Seelen von Razgrad" vermitteln vertrauenswürdig Hunde aus Bulgarien nach Deutschland für ein besseres Zuhause.

Ich habe letztes Jahr gleich 2 Hunde, zum ersten Mal vom Ausland,  von Ihnen genommen. Sara (12 Jahre) und Ava (4 Jahre) sind Mutter und Tochter. Sie waren beide Notfälle und wir wollten zuerst eigentlich nur die Sara nehme, haben aber noch von der Tochter erfahren und wir entschlossen uns, dass wir beide adoptieren.

Da Sara schon alt ist und dementsprechend schon ein paar hohe Tierarztkosten auf uns zukamen und bei der Jüngeren die Hundeschule angesagt ist, könnten wir uns noch einen alten Hundeopi finanziell nicht leisten. Wir haben unter anderem noch 2 Katzen mit 8 und 10 Jahren.

Ich möchte gerne dem Dedy einen Gnadenplatz bei mir geben. Mein Elternhaus, in der ich lebe,  hat ein Garten und kann daher gerne zum Faulenzen genutzt von den Fellnasen mit offener Tür zum Haus. Nur Abend heißt es "alle rein "zum Schlafen gehen.

Dedy ist laut den Tierschützern froh über ein ruhiges Zuhause mit Familienbindung und ist mit anderen soweit verträglich und kann noch kleine Runden Gassi gehen. Er hat aber einige Baustellen. Er hat höchstwahrscheinlich Athrose, nach dem steifen und humpelnden Gang mit seinen hinteren Beinen zu urteilen, hat keine Zähne mehr und abgeschnittene Ohren, wie man schlecht auf dem Bild erkennen kann.  Was er sonst noch hat, kann man nicht herausfinden, ohne viele Kosten beim Tierarzt zu lassen.

Die Tierschützer würden für ihn auch die Kosten übernehmen, keine 350 Euro Schutzgebühr +Transportkosten. Hauptsache er bekommt noch eine schöne restliche Zeit.

Warum 1.000Euro? Damit wäre ein kompletter Rundumcheck (Röntgen und Blutuntersuchung etc.) beim Tierarzt mit inbegriffen und eine wahrschienlich notwendige Zahn- OP, dass ist für mich wichtig für ein altes neues Mitglied, sowie Ausstattung wie Bett/Geschirr etc. und sowie zukünftige laufende Kosten wie wahrscheinlich Schmerzmittel für seine schmerzenden Knochen.

 Ihr könnt gerne in Facebook bei ihnen auf der Webseite selbst anschauen von ihm unter Videos.

Falls das Geld nicht zusammen kommt, wird es an die Tierschutzorganisation gespendet, damit sie ihn wenigsten auf ihren eigenen privaten Hundeplatz holen können oder andere Alternativen für ihn finden könnten.

 

Vielen Dank für alle kleine und großen Spenden!

Eure Sophia und ihre Fellnasen ;)



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








5 Spenden
€ 60,00
Ziel: € 1.000,00
6%