Fiona u. Nubia Die Magie zw. Delphin u. Kind

Fiona u. Nubia Die Magie zw. Delphin u. Kind | Spenden sammeln
 
 

Hier handelt es sich um eine delphingestützte Therapieform, diese beinhaltet Ergo, Physio & Logopädie. Tiefensensibilität, geistige wie motorische Entwicklung werden somit spielerisch gefordert & gefördert. 

Fiona war ein Frühchen (32+4) und hat das Down-Syndrom. Trotz dem kleinen Extra, startete sie relativ gut ins Leben. Heute ist sie 11 Jahre, ist aber auf einem geistigen Stand einer 5-Jährigen. Sie hat den Pflegegrad 4, SBA 100% G, B, H. Ihre Beeinträchtigungen sind nicht unbedingt sichtbar, und daher wird sie oft verkannt und falsch eingeschätzt. So begann die Spirale negativer Erfahrungen in allen Bereichen. Fiona kämpft mit einer allgm. Entwicklungsverzögerung (haupts. im sprachl. Bereich), einer Wahrnehmungsstörung (haupts. im Kopfbereich) und vermindertes Schmerzempfinden. Sie hat absolut keine Gefahrenerkennung und benötigt daher eine 1:1-Betreuung. Eine Verhaltens-& Impulskontrollstörung erschweren das Ganze noch dazu. Durch die vergangene Therapie, konnte ihr in allen Bereichen geholfen werden. 

Wir 2 sind alleine und deshalb auf Spenden angewiesen. Ich selber zahle zwar einen kleinen Beitrag auf das Spendenkoto aber ohne weitere finanzielle Hilfe werde ich diese Möglichkeit, sie in ihrer Entwicklung weiter zu bringen, nicht mehr realisieren können.

Möchtet ihr Fiona auf ihrem Weg unterstützen? Jede Spende hilft und zählt 🙂

Herzlichen Dank, eure Fiona Marie & Martina Kloy



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








1 Spende
€ 10,00
Ziel: € 8.000,00
0% / Noch 609 tagen