Eine Reise aus Liebe wurde zur Katastrophe

Eine Reise aus Liebe wurde zur Katastrophe | Spenden sammeln
 
 

Es war eine Hiobsbotschaft, die das Ehepaar im Januar 2023 erhielt, ca. 1 Jahr nach ihrer Hochzeit.

Christin war in dieser Zeit noch dabei, den plötzlichen Tod Ihrer Mutter, zu verarbeiten. Sie waren trotz der ganzen Trauer glücklich miteinander und Mario stand immer seiner Christin zur Seite. Im Januar 2023 bekommt Christin die Diagnose Brustkrebs. Er wurde mit Chemo und einer OP behandelt. Kurz danach wird festgestellt, dass die Lymphknoten auch befallen sind. Wieder ein Schock für beide und es geht mit Bestrahlung weiter. Die beiden beschließen sich ein Ziel zusetzten, damit Christin wieder Lebensmut fasst und kämpft.

Sie buchten eine Liebes- und Belohnungsreise in die Türkei. Nach der Buchung der Reise folgen 33 Bestrahlungssitzungen, mit allen Begleiterscheinungen. Aber Christin kämpft, sie möchte in die Türkei fliegen. Mario steht ihr immer zur Seite und kümmert sich um alles.

Da Christin sich immer um alles vorher gekümmert hat, ist Mario mit dem Schriftkram überfordert. Um aber sämtlichen Stress von Christin fernzuhalten, sagt er, dass er sich um alles gekümmert hat. 

Nun hatte Christin die Bestrahlung geschafft und beide freuten sich auf den Urlaub. Am 01.12.2023 ging es los in den Urlaub. Beide waren happy. Endlich erholen und den ganzen Krankheitsstress mal für 14 Tage vergessen.

Aber leider kam es anders. Es wurde nur noch schlimmer. 

Mario ging es immer schlechter und schlechter in der Türkei. Er wurde am 05.12. ins Krankenhaus eingeliefert und man hat alles Menschenmögliches getan.

Aber leider hat er den Kampf am 14.12.2023 verloren und verstarb in der Türkei.

Nun steht Christin neben der menschlichen auch vor der finanziellen Katastrophe.

Mario hatte anstatt einer Auslandskrankenversicherung eine Reiserücktrittversicherung abgeschlossen. Nun steht Christin vor einem riesigen Berg Kosten, den sie mit Ihrer Familie nicht aufbringen kann.

Christin benötigt für Behandlungs-,Überführungs- und Beerdigungskosten dringend Ihre Spende!!!

Jeder EUR zählt!

Claudia Rehl
28-12-2023

Ich soll die persönlichen Worte von Christin an Euch alle weiterleiten. 

"Ich bin überwältigt von Eurer Anteilnahme und Hilfe. Für mich zählt jede einzelne Spende, ich danke Euch von ganzen Herzen. Ihr habt mir einige Last genommen. Ich werde von dem jetzigen Geld die Rechnung für die Überführung von Mario bezahlen können und einen Teil der Beerdigungskosten.

Ich wünsche Euch Allen Gesundheit für das neue Jahr, dies ist die Grundlage für alles.

Vielen vielen Dank an Euch alle!

Christin"


275 Spenden
€ 12.780,00
Ziel: € 35.000,00
36% / Noch 60 tagen