Autoreperatur nach Fahrerflucht | Spenden sammeln
 
 

Autoreperatur nach Fahrerflucht


Hallo zusammen,

Ich bin Patrick und bin Heilerziehungspfleger.

Ich arbeite seit Jahren schon als Inklusionshelfer an einer Förderschule. Ich liebe meine Arbeit. Ich finde es toll, Kindern mit Behinderungen den Schulalltag zu ermöglichen. Auch wenn der Job keine hohe Bezahlung hat, ist es meine Leidenschaft den Kindern zu helfen. 

Bis jetzt kam ich mit meinem geringen Lohn einigermaßen zurecht, doch durch die Corona bedingte Kurzarbeit sieht es anders aus.

Hinzu kommt nun noch das jemand in mein Auto gefahren ist mit Fahrerflucht. Was heißt das ich auf den Schaden sitzen bleibe.

Ich brauche mein geliebtes altes Auto um zur Arbeit zu kommen.

Klar könnte ich in einen besser bezahlten Job wechseln aber ich betreue mehrere autistische Kinder die auf mich angewiesen sind, da sie mich in ihrer Welt akzeptiert haben und das bedeutet mir viel mehr als jedes Geld.

 

Vielleicht hat ja der ein oder andere etwas Geld übrig, damit ich mein Auto reparieren kann.

Ich würde mich sehr freuen und sage schonmal herzlichen Dank, bleibt alle gesund.

Viele Grüße, 

Patrick

Patrick Schröder
17-09-2021

Toll ich bedanke mich sehr 🙂 Versuche gerade eine Lösung zu finden. Eure Spenden helfen mir dabei 


Patrick Schröder
05-09-2021

Vielen Dank an die lieben Spender 🙂🙂


4 Spenden
€ 85,00
Ziel: € 500,00
17%

Diese Aktion ist beendet.