Wieder mehr Lebensqualität und Lebensfreude

Wieder mehr Lebensqualität und Lebensfreude | Spenden sammeln
 
 

Hallo ich möchte mich kurz vorstellen damit ihr einen ersten Eindruck von mir gewinnen könnt. 

Ich bin 29 Jahre alt, lache viel und gerne, bin immer freundlich und hilfsbereit, lese gerne, kochen, schwimmen, Fahrradfahren und wandern gehören zu meinen liebsten Hobbys. 

Früher war ich ein sehr aktiver Mensch, habe Kraftsport und yoga intensiv betrieben, war gerne klettern und wandern, bin gerne gereist und habe viel Zeit mit Familie und Freuden verbracht. 

Warum ich das alles nicht mehr kann oder besser gesagt nicht mehr in dem Ausmaß wie früher erzähl ich euch kurz. 

Ich bin an Diabetes Typ I schon im Alter von einem Jahr erkrankt. Bislang war es ganz gut zu meistern mit der Krankheit zu leben. Mit 16 Jahren bekam ich eine tiefe Venenthrombose in beiden Beinen mit einer Lungenembolie. Seit dem fällt es mir extrem schwer lange zu stehen und der Sommer ist nur im Wasser erträglich. In dem letzen 3 Jahren sind einige Erkrankungen dazu gekommen die mein Leben nicht mehr ganz so Lebenswert machen. Ich schlafe seit 3 Jahren nicht mehr oder nur wenige Stunden aufgrund vom Lipödem, ich habe unglaubliche Berührungs und Druckschmerzen die nachts kaum auszuhalten sind. Zudem leide ich an Fibromyalgie, chronischer Arthritis und chronischen Schmerzen. Ich bin mittlerweile am Ende meiner Kräfte, da mich die Schmerzen in meinem Leben komplett einschränken.

2020 habe ich dann zur Krönung meine Arbeit verloren (Vertrag wurde nicht mehr verlängert) weil ich durch mein Diabetes fast das Augenlicht verloren hätte. Das nennt man Makuladegenerstion und ein Makulaödem. Aufgrund dessen wurde ich bis zu diesen Sommer über 21 mal operiert. 

Um meine schmerzen zu lindern oder gar komplett davon befreit zu werden benötige ich eine Liposuktion. Das ist eine spezielle Methode um die schadhaften und schmerzhaften Fettzellen abzusaugen. Leider bezahlt die Krankenkasse diesen Eingriff erst ab dem Stadium III, da ich erst im Stadium II bin werden keine Kosten übernommen. Mein Pech bzw Glück war, das ich mich immer gesund ernährt und viel Sport gemacht habe und deshalb bzw. Zum Glück mein Gewebe nicht deformiert ist aber dafür sehr schmerzhaft. 

Ich habe in meinem Leben schon viel und sehr gerne geholfen und bin für jede Hilfe dankbar 🙏🏼. 



Es wurden noch keine Aktualisierungen fĂĽr diese Aktion eingestellt.








14 Spenden
€ 835,00
Ziel: € 20.000,00
4%