Walid braucht seinen Bruder als Knochenmarkspender | Spenden sammeln
 
 

Walid braucht seinen Bruder als Knochenmarkspender


Liebe Spender, wir haben das Ziel in nicht einmal 24 Stunden erreicht. Vielen Dank dafür, Ihr seid einfach klasse. Alles Weitere unter dem Reiter "Aktualisierung".

Bitte jetzt nicht mehr spenden!!

Liebe Spender,

seit 2015 kümmern wir uns um Walids Familie. Sie sind damals vor den Zuständen in Syrien geflüchtet. Zwischenzeitlich sind sie in Deutschland gut angekommen. Beide Elternteile sind in einer Festanstellung und auch die Kinder haben ihren Weg in Deutschland gefunden.

Leider erkrankte Walid im Februar 2021 an akuter Leukämie. Bei der Suche nach einem Spender wurde jetzt sein Bruder in Syrien identifiziert. Damit er aber zur Spende nach Deutschland kommen kann, sind einige formale Dinge zu erledigen. Er braucht entsprechende Nachweise und ein Visum von der syrischen Regierung und vom Militär, damit er das Land verlassen und auch wieder zurückkehren kann. Diese Kosten belaufen sich auf ca. 5.000,- Dollar. Dazu kommen noch die Reiskosten von bis zu 1.000,- Euro. Für Walid ist das zur Zeit die einzige Chance, die notwendige Knochenmarkspende zu bekommen.

Wir können leider überhaupt keine Garantie dafür übernehmen, dass das Geld richtig ankommt oder auch seinen Zweck erfüllt. Wie ihr alle wisst, ist Syrien ein reines Kriegsgebiet ohne funktionierenden Rechtsstaat.
Der Transport der Blutproben nach Deutschland für die Typisierung hat schon sehr gut funktioniert, so dass wir verhalten optimistisch sind, dass auch der Bruder nach Deutschland kommen kann. 
Eine Spendenbescheinigung gibt es leider nicht und wie bereits erwähnt, die richtige Verwendung des Geldes können wir auch nicht garantieren. Aber wir haben entschieden, dass wir es versuchen

Wir sind sehr dankbar für jede Unterstützung.

Wir sind mit der Familie jetzt schon so weit gegangen und hoffen, dass wir dank Eurer Spende, auch diese Hürde überwinden können.

Vielen, vielen lieben Dank und liebe Grüße!

Änne & Dieter

Dieter Meyer
21-05-2021

Vielen Dank!!

Liebe Spender, wir sind überwältigt! 

Es hat keine 24 Stunden gedauert und der Betrag ist erreicht. Vielen, vielen Dank dafür. Wir waren uns sicher, dass wir es schaffen werden, aber was hier geschehen ist, finden wir doch unglaublich. Soviel Anteilnahme und Wohlwollen, uns fehlen die Worte.

Nochmals vielen Dank, wir halten Euch über diese Seite auf dem Laufenden.

Weitere Spenden werden nicht benötigt, aber wenn ich diese Seite deaktiviere, dann verschwindet sie komplett und das wollen wir auch nicht.

Liebe Grüße an alle
Änne & Dieter


 

Einen Kommentar schreiben

59 Spenden
€ 5.724,00
Ziel: € 5.000,00
114%