Untestützung der Familien im Hochwassergebiet

Untestützung der Familien im Hochwassergebiet | Spenden sammeln
 
 

Meine Mutter wohnt im Hochwassergebiet und ich habe lange in Bad Neuenahr gewohnt. Leider wird das Hochwassergebiet nicht mehr ausreichend in der Presse erwähnt. Teilweise von der Politik alleine gelassen, überfordert und genau jetzt in der kalten Jahreszeit immer noch hilfebedürftig. Egal ob Familien oder Pflegedienste, die unsere Hilfe brauchen.

Ich habe Kontakt zu einem Pflegedienst, der in dieser Zeit 2 Autos und das Büro verloren hat. Durch Geld- und Sachspenden wurde hier in sehr kurzer Zeit geholfen und der Pflegedienst konnte seine Arbeit wieder aufnehmen.

Die Situation macht einen nachdenklich und so möchte ich auch weiterhin dafür kämpfen, dass auch noch so kleine Spenden dazu beitragen den Menschen vor Ort zu helfen.

Notwendige Sachspenden wie z.B. Haushaltsgeräte, Spielzeug für Kinder, Unterstützung von älteren Mitmenschen, die alles verloren haben und Unterstützung der Pflegedienste.

Zaubern Sie den Betroffenen in dieser Zeit ein Lächeln ins Gesicht in dieser schweren Zeit.

Vielen Dank für jede kleine Unterstützung!

Wichtig ist der Verwendungszweck:    9184043244

Keine weiteren Zusätze, damit das Geld richtig verbucht wird.

M. Aurich

 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 2.000,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.