Unterstützung | Spenden sammeln
 
 

Unterstützung

Mit 20 kurz vor Privatinsolvenz? Die Jugendhilfe machts möglich.

Hallo zusammen ich bin der Manuel 20 Jahre alt und wohne im herzens Ruhrgebiet. Wohne zurzeit alleine in Rahmen einer Jugendhilfe vom Jugendamt. Seitdem ich 12 bin wohne ich in Ruhrgebiet und habe zuvor in Minden Westfalen gewohnt.

Mit 13 ging ich gegen den willen meiner Mutter zum Jugendamt und habe mich selbst in einer Einrichtung für Jugendliche vom Jugendamt reingesteckt. Die haben mich auch die letzten Jahre sehr unterstützt keine Frage. Aber seitdem ich alleine wohne also ca. 7 Monate her, weiß ich einfach nicht mehr weiter mit meinen Kosten. Erstmal zum Thema Arbeit.  ich hatte 2018 eine Ausbildung als Maler Lackierer gestartet und war im diesen Jahr somit im zweiten Ausbildungsjahr. Habe aber letzten Monat erfahren, dass die Maßnahme von der Agentur für Arbeit die in Kooperation mit dem Ausbildungsbetrieb war einen großen Fehler gemacht haben und somit meine Ausbildung gar nicht offiziell anerkannt war und ich seit 2018 eine Ausbildung gemacht habe die gar keinen Sinn ergibt.  Aufgrund dessen möchte ich jetzt Rettungssanitäter werden und die Qualifizierung fängt Mitte August an. Dafür habe ich mir ein Bildungskredit beim bundesverwaltungsamt beantragt soweit so gut. Aber die Jugendhilfe sagt halt ebend ich habe halt nur wie sonst auch immer 200 € im Monat zur Verfügung von denen. Meine Ausbildungsvergütung musste ich immer netto 75% an denen abgeben. Bei der Vergütung der Ausbildung mit 410 € Netto ist der restliche Betrag gerade nicht viel gewesen weswegen sich auch Schulden aufgebaut haben. Man könnte meinen ich sollte jetzt bis zur Schulung einen Job anfangen. Ansich kein Problem aber dann sind auch wieder 75% nettogehalt einfach weg und mir bleiben nur noch 25%. 

Meine Freunde haben mir deshalb diese Seite empfohlen und sollte eine Anzeige starten und vielleicht gibt es ja jemand draußen der ja mich etwas bis ich Rettungssanitäter geworden bin finanziell unterstützen. Denn wenn ich ein Job zb. im Rettungsdienst oder krankenstransport habe werde ich die jugendhilfe kündigen. Wenn ich die jetzt kündigen würde dann hätte ich keine Wohnung mehr weil rechtlich gesehen liegt die unter deren Besitz. 

Danke, dass ihr bis hier hin gesehen habt. Bleibt gesund.

 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.














 

Einen Kommentar schreiben

2 Spenden
€ 15,00
Ziel: € 500,00
3%

Diese Aktion ist beendet.