Unterstütze mich mein Wunder wahr zu machen | Spenden sammeln
 
 

Unterstütze mich mein Wunder wahr zu machen


Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst dir mein Anliegen durch zu lesen.

Leider kann ich mich garnicht mehr daran erinnern wie es ist gesund zu sein und keine Schmerzen zu haben. Unterschiedliche Diagnosen wurden erstellt unter anderem: therapieresistente Akne Inversa im Genitalbereich (stark ausgeprägt und extrem schmerzhaft), chronische Rückenschmerzen inkl. Muskelverhärtungen (ich bin seit 20 Jahren in Behandlung), massive Lebensmittelunverträglichkeiten (ich vertrage zur Zeit nur insgesamt 20 Lebensmittel), ...

Dies ist mit unter der Grund warum ich healthy Confidence gegründet habe, worüber ich in unregelmäßigen Abständen Videos und Beiträge im Bereich Gesundheit, Ernährung, Nahrungsergänzung, Motivation, Mindset, ... erstelle.

Letztes Jahr habe ich eine Doku gesehen in der über die Lourdesgrotte berichtet wurde. Ein Ort an dem Wunder passiert sein sollen. Ein Wunder, das war genau das was ich zu diesem Zeitpunkt mehr als alles andere brauchte. Aber selbst ohne das Wunder - dieser Ort faszinierte mich auf eine Art wie lange nichts mehr und er ging mir nicht mehr aus dem Kopf.

Ich kam zu diesem Zeitpunkt gerade frisch - nach einem 9 wöchigen Aufenthalt - aus einem Krankenhaus für ganzheitliche Dermatologie. Ich konnte wegen der massiven Entzündungen im Genitalbereich kaum laufen und sitzen war so gut wie unmöglich. Arbeiten konnte ich nicht mehr als zwei Stunden am Tag und ich litt weiterhin unter unerträglichen Schmerzen. Mittlerweile konnte ich die Entzündung so weit eindämmen, dass ich wieder arbeiten kann und ein ansatzweise normales Leben führen kann. Wohlgemerkt ansatzweise!!! So ziemlich alles schöne im Leben, sei es Essen was man möchte, Intimität, Tanzen, Fahrradfahren, sitzen wo und wie man will, ... ist mir weiterhin leider nicht möglich.

Innerhalb des letzten Jahres ist aus meinem Wunsch nach Lourdes zu fahren, eigene richtige Pilgertour geworden. Diese besteht aus 170 km wandern mit Übernachtungen innerhalb von Deutschland + zwei zusätzliche Reisetage mit dem Zug in Frankreich. Dieses einmalige Abenteuer wird definitiv eine Veränderung in mein Leben bringen, deren Auswirkungen ich heute noch nicht einmal erahnen kann. Ich habe bereits begonnen für dieses Vorhaben zu trainieren und bin immer wieder überglücklich festzustellen, dass gewisse Belastungen wieder möglich sind, die heute vor einem Jahr noch absolut undenkbar waren.

Du kannst dir garnicht vorstellen wie viel mir diese Tour bedeutet!!! Sie ist wie ein Anker an dem ich mich festhalten kann und der mir Kraft gibt in den Momenten wo der gesundheitliche Zustand wieder schlimmer ist. Und sie ist mein Ansporn um endlich richtig gesund zu werden. Sie gibt mir einfach unheimlich viel Kraft und vor allem Hoffnung.

Ich habe ein Video erstellt, in dem ich ein bisschen über mein Vorhaben erzähle, welches du dir gerne ansehen kannst. Den Link findest du weiter unten.

Natürlich ist ein solches Vorhaben auch mit Kosten verbunden. Aufgrund meiner gesundheitlichen Situation, in der viele Arztrechnungen durch notwendige Untersuchungen/Behandlungen, Rezeptkosten, ... entstanden sind, stehe ich bereits so unter einer enormen Belastung.

In der Hoffnung durch die eine oder den anderen, finanzielle Unterstützung zu bekommen, habe ich diese Spendenaktion angelegt.

Es ist egal wie viel ihr geben könnt oder möchtet - jedes bisschen hilft mir dabei diesen Lebenstraum durchführen zu können!

Die Kosten setzen sich wie folgt zusammen:
250 € - noch notwendige Ausrüstung
650 € - Übernachtungskosten
200 € - Verpflegung (Essen/Trinken)
400 € - notwendige Zugtickets

Im Gegenzug werde ich natürlich ausführlich auf meinen YouTube-Kanal von der Tour berichten und dich somit an diesem Abenteuer teil haben lassen.

Ich danke dir vielmals und von ganzem Herzen für deine Unterstützung!!! 💖



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.









 

Einen Kommentar schreiben

6 Spenden
€ 63,00
Ziel: € 1.500,00
4%