Street Cats Tunisia Bitte kuckt nicht weg! | Spenden sammeln
 
 

Street Cats Tunisia Bitte kuckt nicht weg!

Street Cats Tunesia Bitte helft uns das Leid vor Ort zu lindern

www.street-cats-tunisia.org

Warum ein Tier aus Tunesien? Für uns gilt: Tierschutz endet nicht an der Grenze. Zwei Frauen aus der Schweiz haben sich diesen armen Wesen angenommen. Sie werden misshandelt, die Hotelkatzen werden mehrfach im Jahr eingefangenen um auf schrecklichste Weise zu sterben. Sie werden im Meer ertränkt, den Hunden zum Frass vorgeworfen oder auf Krokodilfarmen gebracht, wo sie an die Krokodile verfüttert werden.  Sie haben haben Angst, leiden an Hunger. Wir sind bestrebt die Lebensqualität dieser Tiere zu verbessern ihnen das Leben zu verbessern. Die Strassenhunde werden vergiftet oder erschossen. Wir versuchen dem ein Ende zu setzen und  zu helfen! Aus 50 Katzen wurden 350 Katzen die wir derzeit versorgen. Es werden von Tag zu Tag mehr. Sie brauchen ärztliche Abhilfe sind oft in erbärmlichen Zustand müssen kastriert werden. Wir können sicher nicht allen helfen aber jedes Leben dass wir retten gibt uns Trost und treibt uns voran. Dafür brauchen wir eure Hilfe. Bitte spendet und helft mit. Jeder Euro zählt. Ihr könnt auch Mitglied werden, Patenschaften übernehmen. 





Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








 

Einen Kommentar schreiben

2 Spenden
€ 40,00
Ziel: € 1.500,00
2%