Straßenkatzen Kreta Futter und Sterilisatiion | Spenden sammeln
 
 

Straßenkatzen Kreta Futter und Sterilisatiion

Ich brauche Hilfe bei der Finanzierung der Sterilisation von Straßenkatzen

Momentan lebe ich auf Kreta. Die Vermehrung der Straßenkatzen ist ein furchtbares Problem. So viele Kätzchen deren Schicksal auf den Straßen ist, entweder krank zu werden, von einem Auto überfahren zu werden oder was leider hier auch immer wieder passiert ist, dass sie vergiftet werden und einen grausamen Tod sterben müssen. Es ist wirklich schrecklich. Die meisten Katzen ernähren sich aus Mülltonnen oder werden während der Saison von Touristen gefüttert und sind dann wieder sich selbst überlassen, was zur Folge hat, dass sie den Winter nicht überleben. Das größte Problem ist die Vermehrung der Katzen, denn jedes Mal, wenn eine Katze Kätzchen bekommt, vermehren diese sich wieder und so weiter. Ich versuche mein Bestes hier, die Katzen aus eigener Tasche zu füttern, bräuchte aber dringend finanzielle Unterstützung, vor allen Dingen, weil ich die Katzen sterilisieren lassen würde, um die Population einzudämmen. In einem Umkreis von 500 Metern habe ich 35 Katzen gezählt, davon 17 Katzenbabys. Wenn die Geschlechtsreife einsetzt, werden auch diese sich wieder vermehren. Das ist der einzige Weg, dieses Leid zu beenden und die Anzahl überschaubar zu machen. Die Kosten für die Sterilisation betragen für einen Kater 50 Euro und für ein Weibchen 70 Euro, Ich möchte so viel Katzen wie möglich zum Tierarzt bringen, sie auf Krankheiten checken und sterilisieren lassen.Ich würde gerne mit der Summe 300 Euro anfangen und wenn die ersten Katzen sterilisiert sind, eine weitere Aktion starten.

 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.














 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 300,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.