Spendenaufruf für ein behindertengerechtes Auto | Spenden sammeln
 
 

Spendenaufruf für ein behindertengerechtes Auto

Rollstuhlgerechtes Auto mit Auffahrrampe

Hallo,

mir wurde im Jahr 2000 MS diagnostiziert. Seit 2010 bin ich auf einen Rollstuhl angewiesen. Ich war schon immer sehr selbstständig und bin trotz der Diagnose ein fröhlicher und selbstbestimmter Mensch geblieben. Ich  versuche durch mein Lachen und meinen Humor anderen Menschen Mut zu machen und Ängste zu nehmen.

Ich bin mit meinem Mann aktuell auf der Suche nach einem Auto, welches rollstuhlgerecht umgebaut wurde.  Einen Schwenksitz haben wir noch aus einem vorherigen Umbau. Dieser müsste dann wieder in das neue Auto eingepasst werden. Wir sind auch nicht auf der Suche nach einem Neuwagen, es kann auch ein gebrauchtes Fahrzeug sein. Hier sind wir aber auch schon bei einer Preisklasse von 14000-20000 Euro. 

Allein ist dies aktuell nicht zu stemmen. Unser jetziges Auto wird es wohl nicht mehr über den TÜV schaffen. Es hat auch eine zu hohe Ladekante um den Rollstuhl problemlos unterzubringen. Daher bräuchten wir Eure Hilfe.

Wir bedanken uns schon einmal ganz herzlich.

Suse und Ulli



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 20.000,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.