Spenden nach Hochwasser!Schwiegermutter in Not

Spenden nach Hochwasser!Schwiegermutter in Not | Spenden sammeln
 
 

Hallo ich heiße Jennifer,

 

Ich versuche auf diesem Weg meiner Schwiegermutter und Schwägerin zu helfen die in der Nacht zu Donnerstag alles im Hochwasser verloren haben.Anfang des Jahres verstarb ihr Mann/mein Schwiegervater und Opa meiner Kinder an Corona.Nicht zwei Monate später ihr Vater ebenfalls an Corona.Nun der nächste Schicksals Schlag.Leider hat mein Schwiegervater damals das Haus nicht gegen Elementarschäden versichert.All ihr hab und Gut nun steht auf der Straße.Dieses Jahr hatten wir so viele Schicksalsschläge, sodass wir gar nicht mehr wissen wo vorn und hinten ist.

 

Ich bzw. meine Schwiegermutter wären euch unendlich dankbar, wenn ihr uns beim Wiederaufbau unterstützen würdet.Sie ​​​​weiß nicht das ich hier gerade einen aufruf starte.

 

 

 

Ich danke schon einmal im vorraus allein schon dafür das SIE meine Geschichte gelesen Haben.

 

 

 

Ich denke an alle Hochwasser Opfer und wünsche ihnen viel Kraft.

 

Ich danke allen die Spenden oder bereits gespendet haben,leider kann ich hier nicht jedem ein persönliches Dankeschön senden.Ich bin sehr dankbar das es solche Menschen wie euch gibt.

Jennifer Rama
19-07-2021

Bitte helft uns wir wissen nicht mehr weiter.Das Haus kann nicht mehr bewohnt werden ohne Finanzielle Unterstützung,jeder Cent zählt



7 Spenden
€ 120,00
Ziel: € 5.000,00
2%