Spenden für Therapiestall für autistische Kinder | Spenden sammeln
 
 

Spenden für Therapiestall für autistische Kinder

Spenden für meinen Therapiestall Coronapandemie

Ich bin Therapeutin für autistische Kinder und habe in Österreich in Kematen an der Ybbs in Eigenregie einen kleinen Therapiestall speziell für autistische Kinder gegründet. Leider durfte ich in der Zeit der Lockdowns keine Therapien anbieten , ich habe aber leider auch ekien Entschädigung bekommen , da ich 20 Stunden auch als Therapeutin in einem Insitut arbeite. Da ich aber meine 4 Pferde rein aus den Einnahmen der Reittherapie finanziere, benötige finazielle Unterstützung um mein Herzensprojekt wetier führen zu können.

Die Kinder profitieren sehr von dieser Therapieform , beginnen oft nach einigen Einheiten zu sprechen und offener auf ihre Umgebung zu reagieren.

Ich bitte sie , helfen sie uns .



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








 

Einen Kommentar schreiben

1 Spende
€ 15,00
Ziel: € 3.000,00
0%