Spenden für Geflüchtete Piano Poesie Plié

Spenden für Geflüchtete Piano Poesie Plié | Spenden sammeln
 
 

Wenn sie Klavier spielt, bleibt kein herz unberührt. Die 15-jährige Sophia Mishkurova aus Odessa kam vor einigen Wochen mit ihrer Mutter nach Regensburg. Auch die ausdrucksstarke Galya Migel, Choreografin und Tänzerin aus Kiew kam nach Regensburg. Die 8-jährige Oleksandra Palachova mit ihrer Mutter Kateryna spielt die Geige seid drei jahren. Dieses Instrument hat sie aus Chariew auf der Flucht nach Regensburg mitgenommen. ich bin Melanie Rainer, Schauspielerin in Regensburg. Als ich Sophia am Klavier spielen hörte, dachte ich mir " dieses Mädchen braucht eine Bühne" und so war der Anfang dieses wunderbaren Projektes " Piano, Poesie, Plié"  geboren. Die Kunst möchte gesehen werden. Die Künstler*innen möchten auf die Bühne. Durch viele Kontakte und viele hilfsbereite Menschen ist es mir gelungen, dies zu ermöglichen. Weiterhin möchte ich Künstlerinnen eine Möglichkeit geben. Die Einnahmen werden Hilfsorganisationen unterstützen.

 

Kunst und Kultur baut Brücken über Grenzen hinweg und ist Audruck von Frieden und Freiheit in einer demokratischen Gesellschaft.



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








6 Spenden
€ 960,00