Spenden für den Einsatz in der Ukraine

Spenden für den Einsatz in der Ukraine | Spenden sammeln
 
 

Guten Tag alle diejenigen die dies lesen.

Zu meiner Geschichte. Alles begann bei meinem Hilfseinsatz im Ahrtal. Dort lernte ich einige Menschen kennen mit denen wir beschlossen Menschen in jeder Lebenslage helfen zu wollen und am 24.02. haben wir einen Grund gefunden. Nach 2 2 wöchigen Aufenthalten in der fast dauerhaft beschlossenen Stadt Mykolaiv sehen wir nun einen Sinn dort zu helfen, in welcher Lebenslage auch immer. Ob im Evakuierungs-, Kampf- oder Rettungseinsatz. Dies können wir durch unsere mehrjährige Erfahrung durch die Bundeswehr mehr als gewährleisten. Wie man sich bis hierhin denken kann ist die finanzielle Situation schwierig, da wir unabhängig, aber Hand in Hand, flexibel mit den dortigen Behörden zusammen arbeiten können, aber unabhängig von Verträgen handeln. 

Ich werde mich mit 2 weiteren ehemaligen Kameraden bald wieder auf den Weg machen und jeder Cent den jeder von euch entbehren kann wird uns dabei helfen vor Ort zu helfen, da wir laufende Kosten in Deutschland, aber auch in der Ukraine decken müssen und quasi vorerst arbeitslos sind, aber nicht ohne Arbeit.

Ich danke für jeden Penny

Kameradschaftliche Grüße 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








4 Spenden
€ 85,00