Spende für Krebserkrankten | Spenden sammeln
 
 

Spende für Krebserkrankten


Hallo ihr lieben Helfer. 

Ich möchte versuchen meiner Familie die finanzielle Belastung durch mich etwas zu verringern. 

Im Mai 2018 wurde bei mir ein "einfacher" Hodentumor entdeckt, der sehr gut zu behandeln ist (so sagte man es damals). Nach der Standard Therapie war leider nichts gut. Deshalb wurde die Chemotherapie um 3 Zyklen erweitert. Nach der Chemo wurden die Lymphknoten befallen. Also nächste OP....

Kurz hatte ich eine Pause. Bis dann Metastasen in der Lunge entstanden waren. Also wieder OP und Chemo...

Dann geht's gut weiter. Die Lunge erholt sich gut. Nur habe ich Kopfschmerzen bekommen. Ein MRT zeigte die Ursache. Eine Metastasen im Kopf. Übrigens habe ich mit den Therapien schon Januar 2020 erreicht, ohne arbeiten zu können. Aber gut so kam wieder eine OP.

Nach etwas erholen von 3 Monaten erst mal eine Hochdosis Chemo um möglichst alle schädlichen Zellen zu beseitigen.  Abgesehen davon, dass es 3 Zyklen zu je 3 Wochen in Isolation waren kam am Ende der Chemo noch eine OP der Leber um letzte Metastasen zu beseitigen. 

Dann hatte ich eine erholsame Phase von fast 6 Monaten. Nur leider war das nicht genug. Ende 2020 entwickelte sich wieder ein Tumor im Kopf. Das kenne ich ja schon...OP.

Und direkt nach zwei Monaten nochmal ein Tumor an der gleichen Stelle im Kopf. Nach dieser OP folgte dann eine Strahlenterapie des Kopfes. 

Direkt im Anschluss folgte dann wieder eine Chemotherapie (seit Februar 2021 bis heute). Allerdings wird die aktuelle Chemo nur zum Erhalt eingesetzt und kann leider nicht zur Heilung beitragen. Mein größtes Problem ist aktuell das sich der Tumor auf meine Knochen (im Rücken und Hüfte) ausgebreitet hat.

Seit dem kann ich mich kaum bewegen und bin auf die Hilfe der Familie und Freunde angewiesen. Ohne die, hätte ich wahrscheinlich nicht solange durchgehalten. Deshalb würde ich gerne etwas an sie zurückgeben. Wenn es auch nur eine Kleinigkeit ist. 

 

- Vielen Dank an alle (vorallem an meine Mutti und Oma)

 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








0 Spenden
€ 0,00

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.