Spende für die kranke Hündin Lea von meinem Freund | Spenden sammeln
 
 

Spende für die kranke Hündin Lea von meinem Freund

Dringende Spende für die kranke Hündin Lea von meinem Freund

Sehr geehrter Spender und sehr geehrte Spenderin,

bei meinem Anliegen geht es um die 13 Jährige Australian Sheperd/ Collie Mix Hündin von meinem Freund, Namens Lea.

Sie lebt seit 2014 bei Ihm und bisher ging es Ihr auch gut.

Lea braucht aber jetzt dringend ärztliche Behandlung.

Sie muss aus meiner Sicht höchstwahrscheinlich auch Operiert werden oder auch eine Therapie machen, was bekanntlich nicht sehr günstig ist.

Wenn es ganz schlimm ist braucht Sie sogar einen Rollwagen für Ihre Hinterbeine.

Ich habe eine Versicherung angefragt,  was als einzige Möglichleit dient von der Uelzener, der aber nicht ganz ohne Selbstbeteiligung ist und im Monatlichen Beitrag sehr hoch ausfällt, die weder ich noch mein Freund komplett stämmen können.

Geld leihen kann uns da leider niemand und Kredite bekommen wir mit Hartz4 leider nicht. Zur Info. Als er Sie aufgenommen hat, hatte er einen guten Job mit dem Er alles hätte stämmen können.

Er ist auch bereits in einer Umschulung die aber noch etwas dauert.

Bei beiden Hinterbeinen hat sie aufsteh und lauf Probleme, sehr wahrscheinlich auch Schmerzen. Damit sie diese bewegen kann und sich weiterhin nichts an ihrer Lebensqualität ändert muss sie dringend behandelt werden.

Mir ist bewusst, dass die Haltung von Hunden kosten mit sich zieht. Dennoch waren diese Schicksalschläge nicht vorauszusehen.

Wir freuen uns von Herzen über jede Spende.

Herzlichsten Dank 

Im Namen von  Lea und Herrchen ;-)

Links zur Spende über Paypal: 

https://paypal.me/pools/c/8kkbFelPYP



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.















 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 5.000,00
0% / Noch 827 tagen

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.