Sicher leben!

Sicher leben! | Spenden sammeln
 
 

Hallo Liebe Spender!

 

Ich möchte meiner Lebensgefährtin endlich eine sichere Umgebung schaffen. 

Im Alter von 6 Jahren wurde bei Ihr ein Gehirnabszess operativ entfernt. Dadurch entstandene Nabengewebe hat bei ihr mit gerade mal 16 Jahre eine Epilepsie ausgelöst.. die Form der Epilepsie ist leider nicht medikamentös einstellbar.. eine erneute Operation am Gehirn ebenfalls nicht möglich da der Nabenherd zu nahe am Sprachzentrum liegt. 
Aufgrund ihrer Krankheit ist Sie regelmäßig im Krankenhaus. 

Bei einem dieser Aufenthalte wurde Ihr der Arbeitsvertrag am Telefon gekündigt... 

 

Zur Zeit wohnen wir in einer Dachgeschosswohnung die mittlerweile zu gefährlich geworden ist. 

Deshalb sparen wir jeden Cent für ein Eigenheim. Am Liebesten wäre uns ein Bungalow. Alles auf einer Ebene, ohne Treppen etc.. 

 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








0 Spenden
€ 0,00
Noch 146 tagen

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.