Senior Aponi | Spenden sammeln
 
 

Senior Aponi

8 Jahre, im Shelter aufgegeben, erfüllt von Angst. Neues Frauchen braucht Hilfe!

Hallo Ihr Lieben, ohne Wissen ob dieser Aufruf hier Erfolg hat, schreibe ich ihn dennoch voller Hoffnung.

-Aponi-

"Geschätzte 8 Jahre, ohne Zukunft, mit Angst erfüllt, er lässt niemanden an sich heran und leidet 24/7 in ein und der selben Ecke"  

Das war seine Beurteilung. 

Ich wollte ihm ein Zuhause schenken! Vor einem Monat kam er bei mir an. Ohne zu Wissen was uns wirklich erwartet. 

Er beißt! Keine Chance auf Berührung oder näher kommen. 

Doch ich gebe nicht auf! Heute 38 Tage später, kuscheln wir, und lecken Frauchens Hand ab. Und wir beißen nicht mehr. Ein UNGLAUBLICHER Fortschritt. Ich bin sehr stolz. 

Doch das wahre Problem... 

Seit 38 Tagen waren wir nicht einmal Gassi. Wir entlassen all unsere Geschäfte in einer 3 Raum Wohnung. 

Denn niemand wusste, das man mit Ihm nicht Gassi gehen kann..

Der Wohnung riecht nach Urin. Jeden Tag muss die Wohnung gereinigt werden. 

2x am Tag müssen die Handtücher gewaschen werden.. 

Der Couch Tisch quillt auf, weil er Urin getränkt wurde. 

Die teure Couch.. Nun nach Urin getränkt. 

Frauchen verzweifelt.. 

 

Doch jeden Morgen schreitet Sie erneut mit einem Lächeln an mich heran, wuschelt mir durch den Kopf, und trainiert tapfer weiter! Denn Sie wird mich nicht aufgeben, wie all die anderen. 

Doch wir brauchen Hilfe. Eine professionelle Trainerin soll Licht ins Dunkle bringen. Im Dezember beginnt das Training. 

Es wäre ein Segen wenn zumindest diese Kosten gedeckt werden könnten.... 

Wie diese zusammen kommen

100€ erst Gespräch 

200€ für ein folgendes "Stunden Paket" ob am Ende noch mehr zusammen kommt, bleibt wohl an meinem kleinen Hängen. 

Ich werde am 18.11, 21 Jahre alt, gab meinen Job für den kleinen auf um jeden Tag mit ihm üben zu können... Doch das habe ich nicht erwartet. Und nun auch noch Corona.. Es ist nicht leicht. Aber wir wollen es schaffen! 

 

Danke.. Danke an alle die sich die Zeit nahmen unsere Geschichte zu lesen!

Hinter dieser Aktion steht auch der Verein "Treue Pfoten e.V" Spenden an Sie mit dem Betreff "Aponi" ebenfalls möglich. 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 300,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.