Schuldenfrei sein

Schuldenfrei sein | Spenden sammeln
 
 

Hallo, mein Name ist Melanie Salzmann. Ich bin 45 Jahre alt, verheiratet und habe zwei wundervolle Kinder. Das ist aber auch das einzig Glück, was ich in meinem Leben habe. Alles fing 1993 an, als sich meine Eltern getrennt haben. Ich war 16 Jahre alt und hätte nie gedacht, dass das mal passieren würde. Ich habe mit meiner Mutter dann alleine gelebt, zu meinem Vater hatte ich keinen Kontakt mehr. Meine Mutter wurde zur Alkoholikerin. Es war die Hölle. Fast das ganze Geld was wir zur Verfügung hatten, ging für Alkohol drauf. Während meiner Lehre habe ich so viele Kosten wie möglich übernommen. Alles lief auf meinem Namen, Miete,Stron,div. Rechnungen. Was aber am schlimmsten war, meine Mutter hat sich auf meinem Namen Geld geliehen und meine Unterschrift gefälscht. 10.000 DM! Bis heute habe ich aus dieser Zeit noch fast 15.000€ Schulden, die ich nicht so einfach bezahlen kann. Ich bin durch div. Vorkommnissen psychich Erkrankt. Würde gerne wieder arbeiten gehen, doch mein jetziger Zustand lässt es nicht zu. Drei Todesfälle in drei Monaten (mein Schwager Nov.20, mein Schwiegervater Dez.20 und mein Vater Jan.21) haben mich wiedee in ein tiefes Loch fallen lassen. Ich bin im Oktober 2021 gekündigt worden, weil mehrere Mitarbeiterinnen nicht damit klar kamen, das ich mehr Aufgaben und mehr Verantwortung bekommen habe als sie. Es wurde richtig "dreckige Wäsche" gewaschen und mit falschen Aussagen haben sie es geschafft, mich rauszuschmeißen. Dann fing es an, so richtig schwer zu werden. Finanzieller Ruin, Kontopfändung, Abgabe der Eidesstattlichen Versicherung. Stress mit dem Vermieter usw. Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe immer versucht alles zu schaffen, ich dachte ich sei stark, aber ich schaffe es doch nicht mehr. Endlich Schuldenfrei zu sein, das wäre mein gröster Wunsch den ich noch habe.

Melanie

 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 8.000,00
0% / Noch 102 tagen

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.