Schicksalsschlag für Kosta | Spenden sammeln
 
 

Schicksalsschlag für Kosta

Pflege von 8 alten,kranken Auslandshunden und nun selbst schwer an Krebs erkrankt.

Das ist Kosta mit 3 der insgesamt 8 alten und kranken Auslandshunden. Anke (Frührentnerin) und Kosta (griech Tischler) kümmern sich schon immer um die Tiere, die nicht vermittelt werden können. Herzkrank, amputiert, uralt... Kosta ist im November sehr schwer an einem Non-Hodgkin-Lymphom erkrankt und kämpft um sein Leben. Die Chemos dauern noch an. Es kommt kein Geld rein. Die Tierarztkosten belaufen sich derweil auf über 2000€ für die ganzen Medikamente. Die beiden würden dennoch nie ein Tier abgeben. Daher sammel ich Spenden zur Deckung der Kosten-soviel es geht. Kostas grösster Wunsch ist es noch einmal seine kranke Mama in Griechenland besuchen zu können. Sollte es also mehr werden oder ihr nur für Kosta/Flugkosten spenden wollen gebt es einfach an. Überschüsse werden auf das Tierarztkonto als Puffer gebucht.

Danke! 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.














 

Einen Kommentar schreiben

2 Spenden
€ 40,00