Schicksalschläge seit 4 Jahren | Spenden sammeln
 
 

Schicksalschläge seit 4 Jahren

Schicksalschlag

Hallo,

Wir sind eine kleine Familie, die nicht mehr weiter weiß. Die seit 4 Jahren nur steine in den weg bekommt und von einem monat zum nächsten monat, manchmal nicht weiter weiß, weil jeder will geld haben und eine rechnung nach der nächsten kommt. Es ist eine kurzfassung, würde ich alles reinschreiben, würde es einen roman ähnlich sein.

Vor vier jahren hat alles angefangen. Für meinen mann möchten wir einen aufenthaltstitel haben, leider kämpfen wir mit unserer anwältin jetzt schon seit 4 Jahren und jedesmal möchten sie was neues haben von uns. Wir müssen jedesmal alles doppelt und dreiffach beantragen. Mein mann durfte laut ausländerbehörde nicht schwerin verlassen, wenn er das tat und erwischt wurde, gab es eine geldstrafe. Er durfte mich noch nicht mal 10 km weiter in ludwigslust besuchen. Das haben wir nach 1 1/2 jahren endlich geregelt bekommen mit der ausländerbehörde. Unsere tochter ist geboren und wir wollten zusammen ziehen, dieses wurde uns auch verweigert. Seit letztes jahr oktober wohnen wir endlich zusammen und unsere kleine freut sich uns zusammen zu haben. Aber wegen unserer kleinen. Da er keine papiere hat bzw pass und so weiter kann er die vaterschaft nicht anerkennen und trotz gerichtlichen vaterschaftstest, wo er der vater ist, erkennen die Behörden es nicht an bei uns. Und weiter gibt e nur Auflagen was wir noch für papiere und so weiter organisieren sollen.

Anfang des Jahres, meine grosse tochter, die das alles nicht mehr ausgehalten hat, von einem monat zum nächsten monat zu leben, auf einiges zu verzichten, ist jetzt ins heim gekommen, ich weiss nicht ob es das beste ist und möchte meine familie zusammen haben, aber sie wollte das und bevor über uns lügen erfunden werden oder noch schlimmer musste ich sie gehen lassen, traurig aber wahr, manche beim jugendamt stellen die eltern gleich so da, als ob sie schwerverbrecher sind. Sie hat alles von uns erhalten. Genügend zu essen war auch da und zu trinken. Also eigentlich fehlte nichts.

Von der ausländerbehörde sollen wir jetzt noch einen vertrauensanwalt beauftragen und der sagte mir, er möchte 8000 bis 9000 dollar vorab haben um dieses schreiben für die ausländerbehörde zu besorgen. Aber keiner fragt, woher wir das geld nehmen sollen.

Und jetzt kommen jeden tag rechnungen ins haus die wir nach und nach bezahlen müssen. Mehr als arbeiten können wir nicht im alles zu bezahlen und deshalb versuche das auf diesem wege. Ich freu mich über jede hilfe und spende



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 50.000,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.