Rettet die Katze unserer Kinder, Schwein.

Rettet die Katze unserer Kinder, Schwein. | Spenden sammeln
 
 

Im Dezember (2021) haben wir Schwein mit 9 wochen aus sehr schlechter Haltung  übernommen,  sie war voller Flöhe, die Ohren waren entzündet  und sie war sehr abgemagert, außerdem atmete sie sehr schwerfällig (daher nannten die Kinder sie Schwein) weshalb wir einen Tierarzt  aufsuchten, wir bekamen auch sofort  etwas gegen die Flöhe und Medikamente  für die Ohren. Wegen der Atmung  sage der Arzt, das es mit aller Wahrscheinlichkeit  ein Katzenschnupfen sein wird, der sich aber bald legen sollte.

Nunja jetzt  sind ein paar Monate vergangen, Schwein gehört mittlerweile zur Familie, die Ohren sind geheilt  und die Flöhe  sind auch weg aber mit der Atmung das wurde nicht besser, eher im Gegenteil uns ist auch aufgefallen das sie nur erschwert fressen  und trinken kann, weshalb wir nochmal einen Tierarzt aufsuchten.

Nach intensiverer  Untersuchung und einigen Röntgenbildern stand fest, die junge Dame  hat keinen Katzenschnupfen, sondern etwas an der Lunge, weshalb sie mittlerweile  auch an ständiger Atemnot leiden soll. Auf den Röntgenbildern kann man auf dem linken Lungenflügel  einen dunklen Schatten  erkennen. Laut Arzt  ist es " entweder Flüssigkeit oder Festgewebe" was aber nur genau durch einen Ultraschall der Lunge festgestellt und im Anschluss mit einer dafür passenden  Operation sowie Medikation behandelt werden kann.

Jetzt kommt der für mich unangemehmste Teil, ich tuhe das hier auch nicht gerne und auch nicht für mich sondern dafür das meine kleinen ihre Katze Schwein behalten können, aber leider habe ich  keine andere möglichkeit mehr.

Nach groben überschlagen der Kosten  sollen diese sich auf 1500-2000 € in einer tierklinik belaufen, was ich persönlich  eine Unverschämtheit finde. Einschläfern  ware günstiger, was für uns aber keinesfalls  eine Option  ist! Leider ist es uns aber trotz berufstätigkeit mit 3 Kindern, nicht möglich so eine Summe 'mal eben' aus dem Ärmel zu schütteln. Wir können und wollen ' Schwein ' nicht länger leiden lassen und ihr ein wunderschönes und vorallem unbeschwertes Leben bieten, denn sie ist kein Spielzeug  das man einfach wegwirft wenn es kaputt ist! Sie gehört  zur Familie.

Wir würden uns über jeden € auch wenn er noch so klein ist freuen der dazu beigetragen kann diese Operation  zu ermöglichen. 

Danke.



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 2.000,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.