Rentnerehepaar nach Flut alles verloren

Rentnerehepaar nach Flut alles verloren | Spenden sammeln
 
 

Hallo ihr lieben, 

ich wohne in Eschweiler und uns hat die Flut zum Glück nicht so hart getroffen, weil wir im 2. Obergeschoss wohnen.

Dafür hat es das Ehepaar, das bei um im Erdgeschoss wohnt, um so härter getroffen.  

Die beiden (80/73 Jahre) wohnen erst seit 6 Wochen bei uns im Haus. 

Dies sollte von beiden die letzte Wohnung sein. Die Wohnung liegt im Erdgeschoss und mitten in der Stadt. 

Vor 6 Wochen als die beiden eingezogen sind, haben die beiden unsere Hausverwaltung gefragt, ob die eine Versicherung (Elementar) brauchen. 

Die Hausverwaltung hat daraufhin nur gesagt, dass die Inde noch nie so hoch gewesen sein und die keine benötigen. 

Die beiden haben nicht nur alle Möbel und ihr Zuhause verloren, sondern auch alle Erinnerungen.

Wir haben zwar alles versucht gewisse Sachen noch zu retten, aber dafür stand einfach viel zu viel Wasser bei denen in der Wohnung.

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn wir den beiden etwas finanzielle Hilfe zukommen lassen können.

Die beiden haben keine Kinder und würden ohne uns komplett alleine dastehen.

 

Ich halte euch gerne immer auf dem laufenden 😊

 

Vielen Dank <3



Es wurden noch keine Aktualisierungen fĂŒr diese Aktion eingestellt.








0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 3.000,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstĂŒtzt! Spenden Sie und fĂŒgen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.