Reittherapie für Tochter | Spenden sammeln
 
 

Reittherapie für Tochter

Reittherapie

Hallo,

ich wende mich an euch weil ich einfach nicht weiter weiß.

Ich heiße Marcel bin 46 und habe eine Tochter von 14 bin allein erziehend.Meine Tochter ritzt sich seit einem Jahr.Das hat kurz nach einen Trauma angefangen.Sie geht zur einer Psychologin aber sie redet nicht viel dort.Ich versuche ihr so gut wie möglich bei zu stehen aber sie zieht sich immer mehr zurück.Jetzt hat die Psychologin vorgeschlagen mal eine Tiergestützte Therapie zu machen.Da kam mir die Reittherapie in den Sinn da sie auch Pferde liebt.Nun ist das Problem die Krankenkasse übernimmt es nicht und ich habe nicht soviel zur Verfügung.Eine Therapieeinheit kostet ca.50€ und es sollte 3 mal in der Woche sein.Das sind ca.150€ in der Woche.Ich möchte das meine Tochter wieder offener wird und nach und nach wieder am Leben teilnimmt.Deswegen wende ich mich an euch.Bitte helft mir und vorallem meiner Tochter.Über jede Spende sind wir euch sehr dankbar.Liebe Grüße Marcel 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.














 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.