Rehkitzrettung

Rehkitzrettung | Spenden sammeln
 
 

Liebe Leute, 

Jedes Jahr sterben über 100.000 Rehkitze in Deutschland durch landwirtschaftliche Mähmaschinen. 

Die Kitze sind erst wenige Tage alt und  liegen in einem Feld im hohen Gras versteckt. Sie haben keinen Fluchtreflex und werden deswegen häufig durch ein Mähwerk getötet.

Bitte helft mir mit einer Spende für eine Drohne zur Rehkitzrettung!

Mein Ziel ist in erster Linie das Retten von Leben! Ich unterstütze ehrenamtlich die Landwirte und Jäger in Rott am Inn und Umgebung (ca.25km) bei der Rehkitz-Suche und -Rettung während der Mahd. Durch Nutzung der fliegenden Wärmebild-Kamera soll eine möglichst zuverlässige Ortung und sichere Bergung der hilflosen Rehkitze erreicht werden.

Mir ist es eine Herzensangelegenheit  die jungen Kitze mit meinen ehrenamtlichen Helfern zu suchen und in Sicherheit zu bringen. So kann der Bauer ungehindert mähen ohne die Kitze versehentlich zu töten und damit sein Vieh durch verdorbenes Futter zu gefährden.

Die Brut-, Setz- und Aufzuchtszeit von Rehkitzen, Junghasen und inzwischen hochgradig gefährdeten Wiesenbrütern fällt ab Anfang Mai genau mit der Zeit des ersten Grünlandschnitts zusammen. Konflikte sind vorprogrammiert. Gegen Großflächenmähwerke mit Geschwindigkeiten bis zu 15 km/ h und Arbeitsbreiten bis zu 11 m haben Wildtiere keine Chance. Die über Jahrtausende bewährten Überlebensstrategien der Wildtiere – das bewegungslose Ausharren der brütenden Rebhenne oder das regungslose Verharren von Rehkitz und Feldhase als Schutz gegen Fressfeinde – wirken sich bei der Mahd verheerend aus.

Unterstützen könnt ihr mich indem ihr dieses Projekt in euren sozialen Netzwerken teilt und eine kleine Spende da lasst.

Helft mir bitte mit meinem Projekt, und leistet somit ebenfalls einen kleinen Beitrag zur Erhaltung unserer heimischen Tierwelt.

Vielen Dank!



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 7.000,00
0% / Noch 243 tagen

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.