PTBS Assistenzhund

PTBS Assistenzhund | Spenden sammeln
 
 

Ich heiße Julia und bin 22 Jahre alt (auf dem Foto mit dem Hund meiner Eltern).

Durch sexuelle Gewalt in meiner Kindheit und Jugend leide ich seit vielen Jahren trotz ambulanter und stationärer Traumatherapie unter der komplexen Posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS). Diese Erkrankung schränkt mich sehr ein, sodass ich nicht altersentsprechend am gesellschaftlichen Leben teilnehmen kann. Ich habe große Probleme, einen Einkauf, Restaurantbesuch oder eine Bus- und Bahnfahrt zu bewältigen, da mich die vielen Menschen, die Enge und die Reize schnell überfordern oder triggern. Auch mit Freunden etwas zu unternehmen, ist mir durch die PTBS nur schwer und eingeschränkt möglich. Ich leide zudem unter häufigen dissoziativen Zuständen, welche sich nahezu täglich in Abwesenheitszuständen und Krampfanfällen bei mir äußern. Ich bin durch die Symptomatik nicht in der Lage, eine Ausbildung oder ein Studium aufzunehmen, denn diese Zustände können jederzeit auftreten. 

Kommen wir nun dazu, warum mir ein PTBS-Assistenzhund gut helfen könnte. Dieser Hund wird darauf spezialisiert, die dissoziativen Zustände sehr früh zu erkennen und zu stoppen. Auch bei Anfällen kann er Ruhe ausstrahlen, Hilfe holen oder Skills bringen. Außerdem kann er mich an einen ruhigen Ort oder nach Hause führen, wenn ich aufgrund einer Dissoziation desorientiert durch die Gegend laufe. Des Weiteren kann ein PTBS-Hund auch lernen, Albträume zu erkennen und mich daraufhin zu wecken, sowie das Licht anzuschalten.

Ich wünsche mir sehr ein Leben, an dem ich teilhaben kann und wenn meine dissoziativen Zustände durch den Hund reduziert würden, wäre ich einen großen Schritt weiter in Richtung Normalität und einem lebenswerten Leben.

 


Die Ausbildung eines solchen Assistenzhundes kostet zwischen 10.000€ und 29.000€, wovon ein Fonds ggf. bis zu 10.000€ übernehmen kann.

 


Ich freue mich über jede Spende und bedanke mich jetzt schon bei jedem, der mich unterstützt und diesen Spendenaufruf teilt! :)

 


Viele Grüße 

Julia 

Julia Landsberger
26-09-2022

Moin,

Ich möchte euch etwas auf dem Laufenden halten: der passende Welpe wurde leider noch nicht gefunden, aber die Trainerin ist auf der Suche und es wird wohl nicht mehr allzulange dauern. Ein wenig gedulden muss ich mich aber also noch :) 

 

Viele Grüße 

Julia


Julia Landsberger
02-08-2022

Guten Tag,

Hier kommt ein weiteres Update von mir: ich hatte heute ein Gespräch mit der Eingliederungshilfe und diese fördert die Finanzierung des Hundes :) ich bin so glücklich und dankbar, dass mir diese Möglichkeit gegeben wird. Ich bedanke mich an dieser Stelle nochmal bei allen Spendern, denn ich kann jetzt durch den Zuschuss der Eingliederungshilfe sowie durch die Spenden den Hund finanzieren. 

Sobald der Welpe da ist, gibt‘s hier neue Updates :)

 


Liebe Grüße
Julia 


Julia Landsberger
30-07-2022

Hallo alle zusammen,
hier kommt ein Mini-Update von mir. 
Gestern habe ich die ersten Anschaffungen für meinen zukünftigen Begleiter gemacht. Es wird ein gelber, weiblicher Labrador werden, einen Namen habe ich schon, der wird aber noch nicht verraten😆. Ich bin schon gespannt, freue mich sehr und sage hier an dieser Stelle noch Mal danke und bis bald. 
Lg, Julia


Julia Landsberger
26-06-2022

Update: 26.06.

Hallo alle zusammen. Hier kommt ein neues Update von mir. Am Samstag war ich bei meiner Hundeausbilderin, damit wir uns kennenlernen konnten. Sie wird jetzt auf Welpensuche für mich gehen, um eine passende Fellnase für mich zu finden.

Ich hoffe nun sehr, dass noch weitere Spenden hinzu kommen und mein Antrag zur Finanzierung über den "Fonds Sexueller Missbrauch der Bundesregierung" erfolgreich ist.

Bitte teilt den Link noch weiter, falls es euch möglich ist :)

An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an alle neu hinzu gekommenen Spender.

Freut euch hier mit mir auf Neuigkeiten :)


liebe Grüße 
Julia


Julia Landsberger
19-06-2022

Update: 19.06.


Hallo :)

Ich möchte schon jetzt einmal ein herzliches Dankeschön an alle großen und kleinen Spender, sowie an alle, die meine Spendenaktion geteilt haben, richten. Ich bin überwältigt von der großen Hilfsbereitschaft, ich habe nicht damit gerechnet, dass ich mein Ziel annähernd erreichen würde. Diese Hoffnung habe ich nun doch gewonnen und es tut gut, soviel Zuspruch zu bekommen.

Ich werde auf dieser Seite weiter über den Verlauf informieren.

Ganz liebe Grüße, Julia

 

 

 


89 Spenden
€ 5.355,00
Ziel: € 10.000,00
53%