Philippinischen Kindern die Schule ermöglichen

Philippinischen Kindern die Schule ermöglichen | Spenden sammeln
 
 

Hallo,

mein Name ist Markus und meine Frau Rhona kommt aus den Philippinen.

Dort sind viele Familien so arm, dass die Eltern leider nicht in der Lage sind, ihre Kinder zur Schule zu schicken. 

Sie haben einfach nicht genug Geld, um Bücher, Schulkleidung, Schulessen und Unterrichtsmaterialien kaufen zu können.

Als Folge bleiben die Kinder ohne Schulbildung zu Hause und der Teufelskreis dreht sich. 

Oftmals müssen die Kinder sogar schon in sehr jungen Jahren schwer arbeiten, um die Familie zu unterstützen.

Und später gehen sie dann den selben Weg mit ihren eigenen Kindern, da sie ohne Bildung keine Chancen haben, einen guten Job zu finden.

Das ist der Grund warum wir im privaten Bereich angefangen haben, diesen Familien zu helfen.  

Unser Ziel ist es, diesen Famlien eine Starthilfe zur späteren Selbsthilfe zu geben, indem wir ihnen mit Geld helfen ihre Kinder zur Schule zu schicken.

Diese Kinder haben dann viel bessere Möglichkeiten, einen guten Job zu finden und selbst gutes Geld zu verdienen.

Auf diese Art und Weise werden sie dann in der Lage sein, die eigenen Kinder ebenfalls zur Schule zu schicken und so den Weg aus der Armut zu schaffen. 

Wir konnten so schon vielen Familien mit unserem privaten Geld und mit den Spenden aus unserem Bekanntenkreis unter die Arme greifen.

Wir würden aber gerne viel viel mehr tun und ganz vielen Familien und deren Kindern helfen den Weg in eine besser Zukunft zu schaffen.

Daher bitte wir Sie alle hier, uns und diese philippinischen Kinder bei diesem Projekt zu unterstützen.

Wir selbst, die Eltern und die Kinder sind für jede noch so kleine Hilfe unendlich dankbar und werden Ihnen das nie vergessen. 


Vielen Dank für Ihre Hilfe


Markus und Rhona



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








1 Spende
€ 50,00
Ziel: € 15.000,00
0%