Operation für unsere Babykatze | Spenden sammeln
 
 

Operation für unsere Babykatze

Der kleine braucht eine Operation.

Hallo liebe Spender,

 

Der kleine ist am 14.04.2019 geboren, wir haben ihn als gesundes Kätzchen genommen so wurde uns das gesagt wir haben in selbst geimpft und entwurmt und hatten dennoch ein andere Problem er hat eine blasenentzündung gehabt laut den einen Arzt und jetzt hatte er vor ca 1 Woche am 02.08.2019 eine Antibiotika Spritze erhalten und noch TSO Tabletten wo wir immer ihn am Morgen und am Abend eine 1/8 Stück der Tablette geben sollten. Dies haben wir gemacht aber jetzt pinkelt er weiterhin auf den Boden und hat auch schmerzen dann waren wir heute am 09.08.2019 in einer anderen Tier Klinik genau zu sagen bei

 AniCura Kleintierspezialisten Augsburg

dort wurde jetzt festgestellt das er am penis eine Verengung hat & dies müssen wir operativ machen er muss in Narkose gesetzt werden und dann wird seine penis vorhaut irgendwie zurück gesetzt und das die Flüssigkeit was auch im penis vorhanden ist entfernt wird und dies kostet mindestens 800€ meinte die Ärztin & da ich mit meiner Freundin und so eine große Anzahl an Geld nicht auf einen Schlag anschaffen können bitte ich um Hilfe um den kleinen nicht leiden zu lassen zu müssen ich hoffe das wir das schnell schaffen das wir den kleinen gesund machen.

 

Ich bin jeden dankbar für jede Spende egal wieviel Gespendet wird hoffe einfach nur das der kleine gesund wird und mir nicht in der Wohnung irgendwann zusammen bricht und durch blasenversagen stirbt weil seine Blase geplatzt ist.. ich wünsche ihm nur das beste und hoffe um Hilfe! 

 

 

 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.














 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 1.500,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.