Olgas Multiple Sklerose heilen Stammzelltherapie

Olgas Multiple Sklerose heilen Stammzelltherapie | Spenden sammeln
 
 

 

Liebe Freunde, Kollegen, Menschen,

Mein Name ist Olga, ich bin jetzt 35 Jahre alt und leide seit 10 Jahren an der unheilbaren Krankheit Multiple Sklerose. 2014 hörte ich auf zu gehen und musste in einem Rollstuhl sitzen, vor drei Jahren fiel ich ins Koma, die Krankheit schritt stark voran, einen Monat später bekam Tetraparese und wurde zu 100% behindert. Seit 3 ​​Jahren mache ich mehrmals wöchentlich Krankengymnastik und Ergotherapie und  meine Arme und Beine beginnen sich besser zu bewegen, aber ich sitze noch im Rollsthul.
Meine Mutter hat sich all die Jahre um mich gekümmert. Zur Zeit sie ist Rentnerin geworden.
 Jetzt habe ich die Möglichkeit, mich einer Stammzelltherapie in der Schweiz zu unterziehen - Swiss-Medica Clinic. Fakt ist, dass die Krankenkasse die Kosten nicht übernehmen will, wir müssen 55.000 Euro zahlen. Ich will trotzdem weiterleben. Meine Mutter und ich bitten Sie um Ihre Unterstützung, und dies ist wirklich eine große Chance für mich, und ich möchte so schnell wie möglich mit der Therapie beginnen, da die Zeit knapp wird, da später meine Körper kann sich nicht regenieriren.
Wir danken von ganzem Herzen all denen, die
teilt und unterstützt wohltätige Zwecke.

Olga Filatova
08-08-2022

08.08.2022


0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 55.000,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.